DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS

4 Phasen, die du bis zum Studienbeginn durchläufst

Bis zum Studienstart ist es eine aufregende Zeit. Und auch wenn es altklug klingen mag, aber gerade in dieser Zeit wird sich viel für dich ändern. In den kommenden Wochen wirst du mehr Verantwortung übernehmen müssen, selbstständiger werden, neue Leute kennenlernen und dich in einem gewissen Maße neu erfinden. Ab sofort entscheidest du selbst, wann du lernst (oder ob du überhaupt lernst), was du machst und wie du deinen Alltag organisierst.

Phase 1: Tschüss Hotel Mama!

Du packst deine Sachen zu Hause ein, um in deine WG, in dein Wohnheimzimmer oder eventuell in deine eigene Wohnung zu ziehen. Deine Eltern stehen in der Tür, winken dir nach und dann beginnt die Fahrt in einen neuen Lebensabschnitt. Am Ziel angekommen, baust du deine Möbel auf, leerst deine Umzugskartons und sortierst alles in deine Schränke. Es gibt nichts Schöneres, als eine eigene Bude. Keiner sagt dir mehr, dass du deine Schuhe ausziehen sollst, dass du deinen Joghurtbecher jetzt sofort wegräumen musst oder dass du dein Zimmer aufräumen sollst.

Jetzt kannst du ganz alleine für dich entscheiden, wann du aufräumst, putzt, etc.

Phase 2: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Nun bist du auf dich alleine gestellt. An diese Situation musst du dich erst einmal gewöhnen. Keine Freunde und Familie vor Ort, die dich in dieser Lage unterstützen. Nun hast du einen Haushalt zu führen, bist an Verpflichtungen gebunden und wirst leider feststellen: das Geld schmälert sich durch die ganzen Fixkosten. Das kann dich ordentlich runterziehen, aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.

Lerne z. B. die Leute aus deiner WG kennen und plane einen Spieleabend. Gehe abends raus, erkunde die Gegend und schließe dich eventuell Gruppen oder Vereinen an, die zu deinen Interessen passen.

Phase 3: Die O-Phase (Orientierungsphase)

So langsam hast du den Dreh vom unabhängigen Leben raus und kennst dich schon etwas in der Stadt aus. Alle wichtigen Versicherungen sowie Ummeldungen sind durch und auch deinen Haushalt hast du im Griff. Jetzt fehlt nur noch die Erkundung deiner Hochschule. Die meisten Unis und FHs bieten die sogenannte O-Wochen (Orientierungswochen) für Erstis an, die von den Fachschaften organisiert werden. Am Anfang finden zahlreiche Infoveranstaltungen rund um dein Studium statt. Außerdem wird dir der Campus gezeigt und du kannst den ersten Kontakt zu Kommilitonen knüpfen.

Phase 4: Der ganz normale Wahnsinn

Die Vorlesungszeit hat begonnen und der Alltag hat dich eingeholt. Du fährst zwischen WG, Supermarkt, Nebenjob sowie Uni hin und her. Außerdem hast du bereits Kontakte geknüpft, gehst abends auf ein Bierchen mit deinen Freunden raus und nimmst eventuell auch am Hochschulsport teil. Deine Eltern besuchst du auch regelmäßig. Da kannst du „Hotel Mama“ nochmal richtig ausnutzen.
Jetzt bist du im Studentenleben angekommen!

Du startest in dein WG-Leben? In unserem Text "WG-Leben leicht gemacht" findest du viele hilfreiche Tipps rund um das Leben mit deinen neuen Mitbewohnern.

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER