DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS

10 Gründe warum die Studienzeit die beste Zeit eures Lebens ist!

Studieren ist aufregend, lehrreich und spannend. Aber es ist auch ein großer Schritt ins Erwachsenwerden und viele von euch scheuen sich vielleicht noch etwas vor all den neuen Dingen, die euch erwarten. Das Jobmensa Magazin hat für euch die 10 besten Gründe zusammengefasst, warum die Studienzeit die wahrscheinlich beste Zeit eures Lebens wird und ihr euch wirklich keine Sorgen machen braucht.

1.) Partners in Crime

Ähnliche Interessen bringen euch ins selbe Studium, lange Lern- und Partynächte schweißen euch zusammen. Ihr teilt die Freude über bestandene Prüfungen und den Ärger über den blöden Dozenten. Nicht selten entstehen dabei Freundschaften, die ein Leben lang bestehen bleiben.

2.) „Wir leben für die Nächte an die sich keiner erinnert, mit Menschen die wir nie vergessen werden.“

Nie wieder werdet ihr so jung, schön und unabhängig sein wie jetzt. Keine Eltern die stressen, keine Lehrer die jeden morgen um acht auf euch warten. Mit den Leuten aus dem Studium wirst du mehr als eine legendäre Studentenparty feiern, garantiert!

3.) „Mir ist langweilig. Ich könnte lernen, aber mir ist lieber langweilig.“

Fächer, die euch überhaupt nicht interessieren sind Vergangenheit. Endlich könnt ihr selbst entscheiden wie, was und vor allem wann ihr lernt. Das Lernen kann zwar immer noch nerven, aber wenigstens wisst ihr jetzt wofür ihr es tut und habt mehr Spaß dran. 

4.) Gut kopiert ist halb studiert

Hausarbeiten werden Wochen vorher angekündigt, auf Klausuren kann man sich monatelang vorbereiten. Vorbei die Zeit der „Hausaufgaben für Morgen“ und „Referate bis nächste Woche“. So viel flexible Freizeit werdet ihr wohl erst wieder im Rentenalter haben. Nichts desto trotz ist es immer besser auch zu lernen und nicht alles schnell zu kopieren. Mit Plagiatsvorwürfen möchte sich ja niemand nach dem Studium noch rumschlagen müssen. 

5.) Am Anfang braucht man Mut, damit man am Ende glücklich ist.

Vielleicht zieht ihr für euer Studium in eine neue Stadt. Das ist ein großes, aufregendes Abenteuer, dass einschüchtern kann. Aber es gibt kaum ein schöneres Gefühl zu spüren, wie die neue Umgebung langsam vertraut wird, man sich in den Straßen und Bahnnetzen zurecht findet. So wird aus eurem neuen Zuhause, viel schneller als erwartet, die neue Heimat.

6.) Beruf: Mir die Welt anschauen

Das Tolle am Studieren sind besonders die Auslandsaufenthalte. Andere Länder bereisen, andere Menschen und Kulturen kennenlernen und dabei noch etwas für den Lebenslauf tun. Ob ein ganzes Jahr oder nur ein paar Monate, euch steht die Welt offen!

7.) What I love most about my home is who I share it with

Die Mietpreise in beliebten Studienorten sind gnadenlos. Viele junge Leute ziehen deshalb in WG's, teilen sich Miete, Abwasch und Essen. WG-Leben kann laut, anstrengend oder lustig sein, auf jeden Fall ist es eine tolle Erfahrung. Ihr lernt Leute kennen, die ihr vielleicht sonst nie kennen gelernt hättet. Außerdem fühlt man sich als Neuling in einer fremden Stadt schnell einsam und da ist es Gold wert, Leute in der Wohnung zu haben die ablenken und trösten.

8.) Nach dem Studium werde ich Prinzessin

Das gute an der vielen Freizeit während des Studiums ist die Möglichkeit mit einem Nebenjob nebenher Geld zu verdienen und Berufserfahrung zu sammeln. Es gibt viele interessante Studentenjobs, die sich hinterher auch gut im Lebenslauf machen. Gleichzeitig kannst du herausfinden, wo du später mal arbeiten möchtest. Gut bezahlte und passende Studentenjobs findest du bspw. bei Jobmensa.

9.) Ich glaub das mit den Gefühlen ist nicht so meins... . Kann ich den Alkohol nochmal sehen?

Viele Leute, viele Partys und so viele Möglichkeiten. Ob man während des Studiums seine große Liebe findet, sei mal so dahingestellt. Auf jeden Fall bieten Bahn, Bib und Vorlesung eine Menge Gelegenheiten zu flirten, zu daten und viel Spaß zu haben.

10.) „Schön hast du gegessen!“-Oma. Die einzige, die mein Talent erkennt, schätzt und fördert

Zuhause gab es oft Stress wegen Kleinigkeiten? Das sollte vergessen sein, sobald ihr ausgezogen seid. Alle freuen sich, wenn ihr mal nach Hause kommt und die wenige Zeit wird nicht mit Streitereien vergeudet. Auch ihr werdet diese Zeit zu schätzen lernen und merken wie wertvoll doch Familie ist (naja und das Essen von Oma, von Billignudeln und Pesto kann ja auch ein armer Student auf Dauer nicht leben). 

Genießt euer Studium! Es wird sicher nicht alles immer glatt laufen, aber auch dafür ist diese Zeit da. Lernt aus euren Fehlern und freut euch um so mehr über richtige Entscheidungen und feiert sie gebührend. (Auf ein erfolgreiches Studium.) 



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER