BACHELOR AND MORE E-Guide Teaser
Studiengänge aus dem Fachbereich Medien

Medien

Medien sind überall - Internet, Kino und Fernsehen, Zeitschriften, Zeitungen und Radio. Die Medienbranche ist modern und spannend! Entsprechend viele Abiturienten wollen „etwas mit Medien“ studieren – doch was genau?

Das Studienangebot im Bereich der Medien ist sehr groß. Es liegt an dir zu entscheiden, ob du zum Beispiel Journalist, Filmemacher, Verlagsmanager, Pressesprecher, Mediendesigner oder Theatertechniker werden möchtest.

Überblick über die Studiengänge rund um Medien:

Medien-Studiengänge werden an vielen Hochschulen dem sozial- und verhaltenswissenschaftlichen oder gesellschaftswissenschaftlichen Fachbereich zugeordnet. Für kreative Medienliebhaber gibt es auch interessante Studiengänge im künsterlischen Bereich.

Welche Studienrichtung passt am besten zu meinen Interessen und Fähigkeiten?

Medienstudiengänge sind breit angelegt – und somit auch die Fähigkeiten, die du mitbringen solltest. Wer sich für den Bereich des Journalismus interessiert, sollte sprachliches Feingefühl und Textverständnis mitbringen. Auch das Recherchieren ist ein wichtiger Part im Journalismus. Wer sich eher für die technische Richtung des Medienbereichs interessiert, braucht ein gewisses mathematisches Talent, vor allem dort, wo Informatik im Spiel ist. 

Darüber hinaus gibt es zahlreiche interdisziplinäre Studiengänge, die sich auf den Anwendungsbereich der Medien fokussieren. Dazu gehört zum Beispiel das Medienmanagement, die Medientechnik oder das Medienrecht. 

Welche Hochschule ist die Richtige für mich?

Mit Medien arbeiten zu wollen, ist bei vielen Studenten beliebt, dementsprechend hoch sind hier in vielen Studiengängen die Zulassungshürden. Leider hat das dazu geführt, dass zahlreiche private Hochschulen und Akademien Studienangebote mit journalistischem und medienwissenschaftlichem Bezug anbieten, deren inhaltliche Qualität zumindest teils umstritten ist. Hier gilt es, besonders kritisch Kosten und Leistung zu vergleichen.

Wie sind meine Berufsaussichten mit einem Bachelor in Medien?

Je nach dem welchen Bereich der Medien du gewählt hast, unterscheiden sich die Einstiegschancen. 

Für Journalisten ist auch bei großem Talent der Einstieg sehr schwierig. Sie gehören zu den gering verdienenden Akademikern in Deutschland. Etwas leichter ist es bei Medienproduktionen oder Agenturen, doch auch hier brauchst du Durchhaltevermögen und Entschlossenheit. Viele zum Teil unbezahlte Praktika sind unter Absolventen keine Seltenheit. Mit einem Bachelor in Kombinationsstudiengängen wie Medienmanagement, -technik oder -recht, hast du es etwas leichter. 

Bachelor Messen 2017



Bachelor Messen 2017

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER