BACHELOR AND MORE E-Guide Teaser
Studiengänge im Bereich Medzin und Gesundheit

Medizin und Gesundheit

Es gibt kaum etwas Nobleres und Sinnvolleres, als Menschen zu pflegen und zu heilen. Dabei geht es nicht nur um den klassischen Arztberuf, in dem Krankheiten des Menschen – oder im Fall der Veterinärmedizin des Tieres – geheilt werden, sondern auch um die Pharmazie, Pflegewissenschaft oder das Management im Gesundheitswesen. Studium und Beruf können hart sein – doch es lohnt sich.

Studiengänge im Bereich Medizin und Gesundheit:

Wenn du hier noch nicht das Richtige gefunden hast, dann schaue auch im naturwissenschaftlichen Fachbereich nach!

Zulassung zum Studium

Studiengänge im Medizinbereich sind in der Regel zulassungsbeschränkt. Gute Noten sind daher ein Muss. Die Bewerbung zu Pharmazie, Human-, Zahn- sowie Tiermedizin erfolgt in Deutschland zentral über hochschulstart.de. Hierbei handelt es sich auch nicht um dreijährige Bachelorstudiengänge, sondern um sechsjährige Studienprogramme mit den Abschlüssen "Staatsexamen".

Viele andere medizinische und gesundheitswissenschaftliche Studiengänge können aber im Bachelor- und Master-System absolviert werden. Ebenso bieten einige Länder wie die Schweiz das Medizin-Studium mit Bachelor- und Masterabschlüssen an.

Das anspruchsvolle Studium verlangt Disziplin und Ehrgeiz. Je nach späterem Einsatzgebiet musst du auch einige persönliche Stärken mitbringen. Wer nicht direkt in die Medizin, sondern beispielsweise in den Pflegebereich gehen möchte, sollte sich am besten vor dem Studium mit dem späteren Arbeitsumfeld und den Patienten vertraut machen, zum Beispiel in Praktika, in einem Sozialen Jahr oder gar einer Ausbildung. 

Berufsperspektiven nach dem Studium

Die Berufschancen im Bereich der Medizin sind sehr gut. Zwar unterscheiden sich die Gehälter entsprechend der Spezialisierung, aber kein Mediziner verdient wirklich schlecht. Vor allem Zahnärzte und Pharmazeuten verdienen meist sehr gut.

Das Einkommen von Tiermedizinern hängt stark davon ab, in welcher Branche sie später arbeiten. Die meisten landen in Landwirtschaft und Industrie – niedergelassene Tierärzte verdienen leider meist weniger. 

In den Pflege- und Gesundheitswissenschaften herrscht heute ein erheblicher Fachkräftemangel, welcher zu einer großen Nachfrage führt. Somit sind die Einstiegschancen sehr gut, jedoch fallen die Gehälter eher niedrig aus.



BACHELOR E-GUIDE

Spannende Artikel, Videos und Impressionen

Neu: Rubrik zum "Studium in den Niederlanden"

Mit mobilem Design für's Stöbern unterwegs

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

CAREER AND MORE  -  Karriere für Absolventen  -  www.career-and-more.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER