DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
Was lernst du im Bachelor Wirtschaftsrecht und wo kannst du es studieren?

Bachelor Wirtschaftsrecht

Studieninhalte im Bachelor Wirtschaftsecht

Der Studiengang Bachelor Wirtschaftsrecht ist ein rechtswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts (Arbeitsrecht, Compliance und Wirtschaftsstrafrecht, Steuerrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Konzern- und Umwandlungsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Wettbewerbs- Marken- und Kartellrecht, Insolvenzrecht, Außenwirtschaftsrecht, rechtliches Projekt- und Prozessmanagement sowie Vertragsgestaltung).

Zugleich erwirbst du ein sehr solides betriebs- und volkswirtschaftliches Fundament (Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Jahresabschluss, Personal und Organisation, Investition und Finanzierung, Strategic Management, Business Planning und VWL).

Auch Softskills spielen eine große Rolle: Verhandlungsführung oder Fremdsprachen beispielsweise, werden ebenfalls auf Deinem Vorlesungsplan stehen.

Das Studium dauert in der Regel sechs oder sieben Semester, wobei die ersten drei oder vier Semester das Grundstudium darstellen, in dem die grundlegenden rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Qualifikationen vermittelt werden. Im weiteren Verlauf wählt man Schwerpunkte, um sein Wissen zu vertiefen. Auch sind Praktika und Auslandsaufenthalte oft im Studium integriert, um die erlernten Fähigkeiten direkt in der Praxis anzuwenden und Erfahrungen zu sammeln.

Perspektiven mit dem Bachelor in Wirtschaftsrecht

Am Ende deines Bachelorstudiums trägst du den akademischen Grad Bachelor of Laws. Dein Arbeitsfeld ist so vielfältig, wie es auch schon deine Inhalte im Studium waren. Durch die Wahl von Vertiefungsschwerpunkten kann man sich auf bestimmte Rechtsgebiete und damit Berufsfelder spezialisieren. Wirtschaftsjuristen sind vielseitig einsetzbar, zum Beispiel in

•    Arbeitsrechts-und Personalabteilungen,
•    Compliance-Abteilungen,
•    Steuerabteilungen,
•    Rechts- und Auslandsabteilungen,
•    kaufmännischen Abteilungen

von Unternehmen, Banken und Kreditinstituten, Beratungsgesellschaften, Versicherungen und Finanzdienstleistern, Wirtschaftsorganisationen und Verbänden. Auch für eine Tätigkeit im öffentlichen Dienst – beispielsweise bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) – bringst Du mit diesem Studiengang gute Voraussetzungen mit.

Weitergehend kannst Du einen Master an das Bachelorstudium anzuschließen, um das Wissen in ausgewählten Rechtsgebieten noch weiter zu vertiefen.

Den Bachelor Wirtschaftsrecht kannst du an folgenden Hochschulen und Universitäten studieren:

    STUDIENGANG     HOCHSCHULE
  Wirtschaftsrecht  
  SRH Fernhochschule - The Mobile University
  Wirtschaftsrecht (LL.B.)  
  FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  Management & Recht  
  MCI Management Center Innsbruck
  Rechtswissenschaft (Staatswissenschaften)  
  Universität Erfurt
  Wirtschaftswissenschaft (Staatswissenschaften)  
  Universität Erfurt
  LL.B. Business Law  
  International School of Management
  Steuerrecht (LL.B.)  
  FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  Wirtschaftsrecht  
  DIPLOMA Hochschule
  Wirtschaftsrecht  
  Hochschule Fresenius
  Betriebswirtschaft - Studienrichtung Wirtschaftsrecht  
  Hochschule Niederrhein
  Wirtschaftsrecht  
  Hochschule Niederrhein
  International Business Law  
  Leiden University
  Business Analytics  
  Vrije Universiteit Amsterdam
  Betriebswirtschaft  
  DIPLOMA Hochschule
  Wirtschaftsrecht (berufsbegleitend)     Hochschule Schmalkalden
  Wirtschaftsrecht     TH Köln
  Wirtschaftsrecht - Nachhaltigkeit und Ethik     Hochschule Fulda, University of Applied Sciences
  Rechtswissenschaften (Unternehmens- & Wirtschaftsrecht)     Leuphana Universität Lüneburg
  Recht der Wirtschaft     Universität Potsdam
  Wirtschaftsrecht     Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg University of Applied Sciences
  Wirtschaftsrecht (Bau & Immobilien)     HBC Hochschule Biberach
  Sozialökonomie     Universität Hamburg
  Wirtschaftsrecht     Hochschule für Technik Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) Konstanz
  RSW - Wirtschaftsprüfung     Duale Hochschule Baden-Württemberg DHBW
  Wirtschaftsrecht     Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
  Rechtwissenschaften (Jura)     EBS Universität
  Wirtschaftsrecht     Universität Kassel
  Wirtschaftsrecht (Online)     WINGS-FERNSTUDIUM
  Wirtschaftsrecht     Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
  Zivilrecht     Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  Wirtschaftsrecht     Hochschule Mainz
  Wirtschaftsrecht     Frankfurt University of Applied Sciences
  Nationales und Europäisches Wirtschaftsrecht     Ruhr-Universität Bochum
  Wirtschaftsrecht     Hemmer Law School
  Wirtschaftsrecht - Steuerrecht und Bilanzierung     FHDW Fachhochschule der Wirtschaft
  Wirtschaft und Recht     Hochschule Kaiserslautern
  Recht und Management     Universität Bielefeld
  Wirtschafts­recht     IUBH - Internationale Hochschule
  Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht     Universität Siegen
  Wirtschaftsrecht     Hochschule Schmalkalden
  ...     ...


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.