DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS

8 Lifehacks für deine Schulzeit

Du verbringst mindestens zehn Jahre deines Lebens in der Schule, also warum solltest du diese nicht so leicht wie möglich gestalten? Mit den folgenden acht Lifehacks kannst du deinen Schulalltag vereinfachen.

1. Einfacher Energiespender für deinen Alltag

Dein Schultag beginnt früh. Es ist also ganz normal, dass du müde in den Tag schlenderst. Dabei kannst du dein Energielever schon beim Frühstück beeinflussen: mit gesundem Obst. Ein Apfel bietet viel mehr Energie als beispielsweise Kaffee. Abgesehen davon hat der tägliche Muntermacher auch eine positive Wirkung auf deine Gesundheit, denn wie ein englisches Sprichwort schon sagt „an apple a day keeps the doctor away“.

2. Kaugummis als Lernhilfe

Es steht ein Test an und du möchtest effektiv lernen? Kaue ein Kaugummi, es hilft dir bei der Konzentration. Wenn du anschließend dieselbe Kaugummisorte im Test kaust, wirst du dich an das Gelernte besser erinnern können (wissenschaftlich fragwürdig, aber vielleicht hilft’s tatsächlich...).

3. Strukturiertes Lernen

Du möchtest optimal für eine Klausur lernen? Dabei helfen sogenannte Lernzettel. Dort fasst du das Wichtigste zusammen, was du für deine Prüfung wissen musst. Auf ein bis zwei Seiten schreibst du alle relevanten Informationen auf. Dies bringt Struktur in das Lernen und du hast eine Übersicht.

4. Unbekannter Tacker-Trick

Du tackerst dir gerne Zettel für Vorträge oder zum Lernen zusammen? Kennst du sicherlich das nervige und vorsichtige auseinanderfummeln der Seiten? Ohne, dass diese einreißen? Extra dafür haben die meisten Tacker eine Funktion. Wenn du die Metallunterfläche mit den Einkerbungen, um 180° drehst, entsteht ein länglicher Stab, anstelle eines zusammengepressten. So halten die Zettel zusammen und du kannst ganz einfach den Stab herausziehen, wenn du die Zettel lose haben möchtest.

5. Ungewollt im Mittelpunkt?

Du fühlst dich im Unterricht von einem Mitschüler beobachtet? Gähne laut und schau dich in der Klasse um. Da Gähnen häufig ansteckt, kannst du sehen, wer sich auf dich konzentriert.

6. Mathe leichtgemacht

Mathe ist nicht dein stärkstes Fach? Du findest die Hausaufgaben ätzend? Dann besuch doch die Seite www.mathway.com, dort wirst du Antworten zu all deinen Problemen finden.

7. Vergesslichkeit minimieren

„Das habe ich zu Hause vergessen…“ Dieser Satz geht dir häufig über die Lippen? Um deiner Vergesslichkeit ein Ende zu machen, könntest du dir alles, was du mitnehmen musst, abends zunächst rauslegen. Falls das noch nicht hilft, solltest du dir die Sachen extra in den Weg legen. Beispielsweise vor deine Zimmertür, in deine Schuhe oder du stopfst dir die Sachen in die Ärmel deiner Jacke.

8. Zahnpasta als Tintenkiller

Kennst du das: Kurz nach dem Klingeln sagt der Lehrer die Hausaufgaben und du hast schon alles eingepackt und möchtest nur noch raus? Da muss mal wieder die Hand herhalten, um die Hausaufgaben zu notieren. Das Schlimmste daran? Das Geschreibsel wieder abzubekommen. Damit du nicht mehr zehn Minuten damit verbringst, kannst du Zahnpaste verwenden, um die Tinte abzurubbeln.

Hast du noch mehr Lifehacks für die Schulzeit? Schreib sie uns: redaktion@bachelor-and-more.de
Übrigens: Wir sind auch bei Instagram, Facebook und Snapchat zu finden: @bachelorandmore!

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.