DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
Die meisten Bachelor-Studiengänge werden als Vollzeit-Studium angeboten.

Bachelor Vollzeit – ein reguläres Studium

Das Bachelor-Vollzeit-Studium ersetzt heutzutage das klassische Vollzeit-Studium. Seit der Unterzeichnung des Bologna-Prozesses wurden in Deutschland die klassischen Magister- und Diplomstudiengänge abgeschafft und durch das Drei-Zyklen-System mit den Abschlüssen Bachelor, Master und Promotion ersetzt. Die Studienformen waren auch zu Zeiten des Diploms bereits vielfältiger, Studiengänge wurden in Voll- und Teilzeit an Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Heute bestehen für dich auch im Bachelor vielfältige Möglichkeiten zu studieren.

Vollzeit-Studium im Bachelor

Wie der Name es bereit sagt, studierst du in Vollzeit. Die Studienleistungen werden nach dem ECTS (also European Credit Transfer and Accumulation System) berechnet, wobei ein ECTS-Punkt die Anzahl der Vorbereitung, Nachbereitung und den Veranstaltungs-Besuch berechnen kann. Somit soll der Vergleich und Wechsel zwischen Hochschulstudiengängen europaweit erleichtert werden.

ECTS - Was heißt das für meinen Bachelor in Vollzeit?

In Deutschland absolvierst du in der Regel innerhalb von vier Jahren und 180 ECTS deinen ersten akademischen Abschluss. Oft ist es möglich die Gesamtstudiendauer auf sechs oder sieben Semester zu reduzieren. Dies liegt aber auch bei den heutigen Studiengängen an deiner Arbeitsmoral oder an deinen persönlichen Verpflichtungen.

Im Allgemeinen kannst du berechnen, dass ein Studienleistungspunkt (also ein ECTS-Punkt) einen Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden umfasst. Insgesamt solltest du also mit einem Leistungsaufwand von 5400 Pflicht-Stunden rechnen. Praktika, nebenberufliche Aktivitäten und Zusatzkurse (beispielsweise Sprachkurse) sind hier nicht mit eingerechnet.

Wissenswertes zum Vollzeit-Studium

Beachte, dass du für viele Versicherungen, Finanzierungsmöglichkeiten und ähnliches ein Vollzeit-Student sein musst. Dies bedeutet, dass du über die Studiendauer regelmäßig an Seminaren und Veranstaltungen teilnehmen musst. Manche Hochschulen erlauben dir, deinen Stundenplan selbst und innerhalb deiner Fachrichtung völlig frei zu gestalten. Andere Hochschulen haben einen relativ strikten Plan, an welchem man sich orientieren sollte. Informiere dich über deine Vollzeit-Studienmöglichkeiten im Bachelor-Studium und finde deine richtige Wahl!

Hochschulen in Deutschland und im Ausland, die Vollzeit-Bachelor anbieten:

    STUDIENGANG     HOCHSCHULE
  Market and Management Anthropology  
  University of Southern Denmark (SDU)
  Geschichte  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  International Business  
  Zuyd Hogeschool
  Automotive & Mobility Management  
  Hochschule Fresenius
  Teacher Education in German  
  HU University of Applied Sciences Utrecht
  Kreativtherapie  
  NHL Stenden University of Applied Sciences
  Psychology  
  University of Groningen
  Wirtschaftsingenieur_in für Eisenbahnwesen  
  Fachhochschule Erfurt
  Management by Design  
  New Design University
  Ocean Technology  
  NHL Stenden University of Applied Sciences
  International Hotel Management  
  NHL Stenden University of Applied Sciences
  Romanistik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Game Engineering  
  Saxion University of Applied Sciences
  Psychologie  
  Hochschule Fresenius
  Medizinische Physik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Wirtschaftsingenieur_in Verkehr, Transport und Logistik  
  Fachhochschule Erfurt
  Fine Art and Design in Education  
  Zuyd Hogeschool
  International Leisure & Events Management  
  NHTV Breda
  International Food & Agribusiness (location Den Bosch)  
  HAS University of Applied Sciences
  Ernährungswissenschaften  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Mechatronics  
  University of Southern Denmark (SDU)
  Interdisciplinary Arts  
  Zuyd Hogeschool
  Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften  
  Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
  Marketing Management  
  NHL Stenden University of Applied Sciences
  International Facility Management  
  NHTV Breda
  Klassisches Altertum  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Mathematik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Logistik und Handel  
  Hochschule Fresenius
  Architektur  
  Universität Liechtenstein
  Computing Science  
  University of Groningen
  Alte Welt  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Digital Business Management  
  accadis Hochschule Bad Homburg
  Biologie  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Slavische Sprachen, Literaturen und Kulturen  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Grundschullehramt  
  NHL Stenden University of Applied Sciences
  Gartenbau  
  Fachhochschule Erfurt
  Südasienkunde/South Asian  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Creative Business  
  NHL Stenden University of Applied Sciences
  Physik  
  Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
  Creative Business (formerly International Communication and Media)  
  HU University of Applied Sciences Utrecht
  ...     ...


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER