DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
Infos zum Studieren in Österreich

Studium in Österreich

Allgemeines zum Studieren in Österreich

In Österreich gibt es insgesamt 22 Fachhochschulen, 21 staatliche Hochschulen und 12 Privatuniversitäten. Mit derzeit knapp 15.000 deutschen Studenten gehört Österreich seit Jahren zu den drei beliebtesten Ländern von deutschen Studenten im Ausland. Es liefert sich damit ein Wettrennen um Platz eins mit den Niederlanden und Großbritannien. Die Nähe zu Süddeutschland spielt für Österreich sicherlich auch eine Rolle.

Zulassung zum Studium in Österreich

Das Zulassungsverfahren verläuft ähnlich wie eine Bewerbung zum Bachelor in Deutschland. Um in Österreich zu studieren, musst du natürlich die Allgemeine Hochschulreife vorweisen. Dank eines Abkommens zwischen Deutschland und Österreich wird sie problemlos anerkannt. Daneben benötigst du meist noch eine Ausweis- oder Reisepasskopie und Passfotos.

In der Regel kannst du dich direkt bei der Universität bewerben und musst nicht über eine ZVS-ähnliche Stelle gehen. Bei den Fachhochschulen musst du deine Bewerbung bei der jeweiligen Leitung eines Studiengangs einreichen, denn dort herrschen meist engere Auswahlkriterien. Die österreichischen Fachhochschulen bestimmen großteils selbst über die Bewerber, genauso wie über die Studiengebühren. In bestimmten Fächern gilt auch eine Ausländerquote von mehreren Prozent. Darunter fallen vor allem medizinische Studiengänge. Aber auch für Fächer wie Betriebswirtschaft oder Publizistik herrschen strengere Zugangskontrollen. Je nach Hochschul-Rektorat oder Studiengangsleitung der Fachhochschulen kommt neben der Bewerbung noch ein Auswahlverfahren oder ein Test auf dich zu.

Ein Studium in Österreich – Was soll das kosten?

An österreichischen Universitäten gibt es seit Anfang 2009 für das Bachelorstudium keine Studiengebühren mehr. Einzig ein ÖH-Beitrag von 18€ für Versicherungen an der Uni wird von EU-Bürgern verlangt. Allerdings steht es den Fachhochschulen frei, Studiengebühren zu erheben oder nicht. Auch die privaten Hochschulen können Studiengebühren verlangen, die teils sehr hoch ausfallen. Für mehr Infos solltest du dich direkt an deiner Wunsch-Uni erkundigen.
 
Bei Kosten für Leben und Wohnen solltest du in Österreich zwischen 650 und 800 Euro pro Monat einplanen. Darunter machen die reinen Wohnungskosten etwa 300 Euro insgesamt aus. Dies ist natürlich auch abhängig von deinem Studienort. Vor Ort helfen dir die Hochschulen bei der Wohnungssuche.

Ein Visum und eine Aufenthaltsgenehmigung benötigt man als Deutscher für das Studium in Österreich nicht. Neben der Uni zu jobben ist selbstverständlich ebenfalls machbar. Bevor du nach Österreich gehst, solltest du aber eine Krankenversicherung fürs Ausland abschließen. Das erledigst du am besten schon in Deutschland. Die Lebenshaltungskosten sind in Österreich vielleicht ein wenig höher, aber nicht nennenswert für die Finanzierung.

Was studieren Deutsche in Österreich? Wie lange dauert es? Wird das Studium anerkannt?

Deutsche in Österreich studieren besonders gerne Wirtschaft, Recht oder Soziales gefolgt von Kultur- und Sprachwissenschaften sowie Sport und ganz klar auch Medizin. Kunst, Mathematik und Ingenieurwesen stehen etwas weiter hinten auf der Fächerliste der deutschen Auslandsstudenten.

Deinen Bachelor bekommst du in Österreich je nach Hochschule und Fach nach drei, in einigen Ausnahmefällen nach vier Jahren. Nur in wenigen Fächern wie etwa der Medizin dauert das Studium fünf oder sogar sechs Jahre.

Zur Anerkennung der Studienabschlüsse besteht zwischen Deutschland und Österreich ein Abkommen. Trotzdem gibt es in einigen wenigen Fällen dabei Probleme, dies betrifft vor allem nicht akkredierte Privathochschulen. Wenn du einen sogenannten „geschützten Beruf“ wie Arzt, Rechtsanwalt, Dolmetscher, oder Architekt in Deutschland ausüben möchtest, solltest du dich auf jeden Fall vor deinem Studium über die Anerkennung informieren.

Studium in Österreich - Fazit

Aufgrund seiner Nähe und der Offenheit gegenüber ausländischen Studenten ist Österreich seit längerem äußerst attraktiv für deutsche Studenten. Auch die Qualität des Studiums in Österreich überzeugt viele Deutsche. Aus all diesen Gründen und einigen mehr macht daher ein Studium in Österreich natürlich viel Sinn.

Folgende Hochschulen in Österreich bieten Bachelor-Studiengänge an:

Ausführliches Hochschulprofil   Universität Wien
Ausführliches Hochschulprofil   New Design University
Ausführliches Hochschulprofil   Fachhochschule Wiener Neustadt Campus Wieselburg
  Privatuniversität Schloss Seeburg
  FHWien der WKW
  FH JOANNEUM
  Ferdinand Porsche FernFH
  CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft
  IMC Fachhochschule Krems
  Katholische Privatuniversität Linz
  Technische Universität Wien
  Fachhochschule Kärnten
  Fachhochschule des BFI Wien
  MODUL University Vienna
  UMIT
  Hamburger Fern-Hochschule - HFH
  Fachhochschule Technikum Wien
  Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
  Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ
  Universität Innsbruck
  Akademie der bildenden Künste Wien
  Technische Universität Graz
  Fachhochschule Burgenland
  IfM Institut für Management GmbH
  Fachhochschule Kufstein
  Montanuniversität Leoben
  Webster Vienna Private University
  Universität für angewandte Kunst Wien
  Fachhochschule Wiener Neustadt
  Fachhochschule Oberösterreich
  Universität für Bodenkultur Wien
  Fachhochschule St. Pölten
  Veterinärmedizinische Universität Wien
  Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)
  Fachhochschule Salzburg
  IBS - Institut für berufsbegleitende Studien
  Kunst Universität Linz
  Anton Bruckner Privatuniversität Oberösterreich
  Pädagogische Hochschule Niederösterreich
  Universität Graz
  Johannes Kepler Universität Linz
  Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz
  Peek & Cloppenburg KG
  Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems
  FH Campus Wien
  Lauder Business School
  Medizinische Universität Graz
  Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
  Fachhochschule Vorarlberg
  Danube Private University
  ...


Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER