web_Aging Services Management.jpg
Medizin und Gesundheit | Soziales und Verhalten | Wirtschaft und Management

Aging Services Management

Kontakt aufnehmen
Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die Ferdinand Porsche FernFH weitergeleitet.


Bitte auswählen

Bachelor Aging Services Management an der Ferdinand Porsche FernFH

Wissen aus dem Gesundheitswesen gepaart mit wirtschaftlichem Know-how

Der Bachelorstudiengang Aging Services Management vereint Kernkompetenzen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen mit wirtschaftlichem Know-how. Sie erwerben fundiertes Wissen aus den Bereichen Aging Services, neue Technologien, Recht und Ethik sowie Management- und Methodenkenntnisse. Der Studiengang bereitet Sie durch die Kombination aus Theorie und Praxis auf eine Karriere in vielfältigen Tätigkeitsbereichen vor.

Bachelor Aging Services Management an der Ferdinand Porsche FernFH: Studiumsverlauf

Ein Semester umfasst 3x2 Präsenztage (jeweils Freitag und Samstag) und zwei selbstbestimmte Fernstudienphasen. Zudem ist ein Berufspraktikum von 300 Stunden in einer fachlich relevanten Einrichtung zu absolvieren.

Sie haben während der gesamten Studiendauer rund um die Uhr Zugang zum Online Campus, können jederzeit und von überall auf Lernmaterialien zugreifen sowie Studienkolleg_innen und/oder Lehrende kontaktieren.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie unserer Website.

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Wien | Wiener Neustadt

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit | Soziales und Verhalten | Wirtschaft und Management

Unterrichtssprache

Deutsch

Abschluss

Bachelor

Semesterbeitrag

364 EUR

Studienform

Fernstudium
6 Semester Studienzeit
Kosten EU: 364 EUR/Semester
Kosten Nicht-EU: keine Angabe

Bachelor Aging Services Management an der Ferdinand Porsche FernFH: Karriere

Absolvent_innen sind in vielen Bereichen gefragt

Durch die enge Verknüpfung von theoretischem Wissen und beruflicher Praxis bietet der Bachelorstudiengang Aging Services Management nach dem Fernstudium ein breit gefächertes Betätigungsfeld, z.B. in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen oder im Vorsorge- und Präventionsbereich. Auch in Gemeinden, im Tourismus und in der Wohnraum-, Stadt- und Regionalplanung sind die Absolvent_innen des Studiengangs gefragt, z.B. im Projekt- und Prozessmanagement, in der Unternehmensberatung oder im Change- und Qualitätsmanagement.

"In meiner beruflichen Praxis als Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger und Bereichsleitungsvertreter habe ich beobachtet, dass es unter meinen Kolleg_innen Mitarbeiter_innen mit der Expertise zum Thema Alter und Pflege gibt, ein anderer Teil in der Betriebswirtschaft angesiedelt ist. Aber es gibt wenige Personen, die in beiden Bereichen ausgebildet sind. Da ich eine Karriere im Management anstrebe, finde ich fundierte Kenntnisse aus beiden Disziplinen sehr wichtig und deshalb habe ich mich für den Studiengang Aging Services Management entschieden", sagt Absolvent Armin Schmidthaler.

Bachelor Aging Services Management an der Ferdinand Porsche FernFH: Zulassung

Um ein Bachelorstudium an der Ferdinand Porsche FernFH zu absolvieren sind gewisse Voraussetzungen notwendig. Details dazu finden Sie auf www.fernfh.ac.at/bewerbung/zugangsvoraussetzungen.

Sie sind an einem Studium ohne Matura interessiert? Dann finden Sie Infos dazu auf der Website im Bereich "Studieren ohne Matura".

Flexibel studieren an der FernFH

Machen Sie Ihr Wohnzimmer zum Hörsaal, ihre Küche zur Mensa. Das Fernstudium an der Ferdinand Porsche FernFH bietet all jenen eine flexible Alternative, die aus diversen Gründen kein Vollzeit-Studium absolvieren können, z.B. Berufstätigen, Eltern u.v.m.

Moderne E-Learning Methoden machen das Studieren von überall möglich, der Online Campus ist rund um die Uhr zugänglich. Der persönliche Kontakt kommt dennoch nicht zu kurz: An den Präsenztagen treffen sich die Studierenden und Lehrenden an der FernFH.

Idealer Mix aus E-Learning und Präsenzveranstaltungen

Viele Studierende an der Ferdinand Porsche FernFH sind berufstätig oder absolvieren das Studium in der Kinderkarenz-Zeit. Die Studienangebote sind auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Die Studierenden schätzen besonders den Mix aus modernem E-Learning und Präsenzveranstaltungen an der FernFH. Hier einige Stimmen:

"Das Fernstudium an der FernFH hat es mir ermöglicht die Familie, den Beruf und das Studium unter einen Hut zu bringen. Ich bin seit Jahren in der IT Branche tätig und konnte durch das Studium an der FernFH mein Wissen erweitern und meine Qualifikation erhöhen. Durch die Form des Fernstudiums war es mir möglich neben dem Studium meiner beruflichen Tätigkeit weiter nachzugehen." (Rene Dusa)

"Dank Distance Learning gestaltet sich das Studium enorm flexibel. Das komplette Lernmaterial inklusive Zusatzliteratur steht von Beginn der Lehrveranstaltung an zur Verfügung, sodass man sich seine Lernpakete individuell zusammenstellen kann." (Philipp Sebastian Marchl)

"Das Fernstudium an der FernFH ist ein extrem bereicherndes Modell, man lernt hier auf allen Ebenen." (Brigitte Wiesner Kulovits)

"Die FernFH bietet die Möglichkeit, Freizeit, Beruf und persönliches Interesse ortsunabhängig zu vereinen, wobei die Qualität der Ausbildung stets auf dem höchsten Niveau bleibt." (Jonathan Prokop)

"Die FernFH hat für mich die perfekte Lösung dargestellt: komprimierte Vorlesungen, sehr gut aufbereitete Lernunterlagen, die Möglichkeit jederzeit Fragen über den Online Campus zu stellen und die freie Zeiteinteilung." (Manuela Lorenz)

Kontakt

Hochschule
Ferdinand Porsche FernFH

Studienorte
Wien | Wiener Neustadt
Ferdinand Porsche Ring 3
2700 Wiener Neustadt
Österreich
Niederösterreich

T +43 2622 32600 - 600
E studieninfo@fernfh.ac.at