web_Betriebswirtschaft_TZ.jpg
Wirtschaft und Management

Betriebswirtschaftslehre - Berufsbegleitend

Kontakt aufnehmen
Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die Hochschule Fresenius weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Während des berufsbegleitenden Bachelor-Studiums erlernen Sie wichtige Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Marketing, Controlling, Personal, Rechnungswesen und Recht. Der Studiengang gibt Ihnen wichtige Einblicke in die Funktionen eines Unternehmens. Zentraler Studieninhalt ist die zielgerichtete Auseinandersetzung mit der Führung und Analyse wirtschaftlicher Entwicklungen sowie die Fähigkeit, fundierte Entscheidungen zur Gestaltung des Unternehmenserfolges treffen zu können.

 

*Unter Anerkennung einer kaufmännischen Ausbildung verkürzt sich die Regelstudienzeit auf 39 Monate.     

 

Studiumsverlauf

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing
  • Entrepreneurship
  • Personal- und Projektmanagement
  • Case Studies
  • Unternehmensführung
  • Soft Skills
  • Sprachen

Schwerpunkte

  • Steuerberatung und Unternehmensprüfung
  • Marketing Management
  • Controlling

Durch Querwahlmöglichkeiten mit anderen Studiengängen können Sie Ihr Studium individuell gestalten:

  • Media Management
  • Communication Management
  • Online Management
  • Personalpsychologie
  • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
  • Organisationspsychologie und –beratung

 

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

privat, staatlich anerkannt

Hochschulart

Fachhochschule

Studienorte

Berlin | Düsseldorf | Hamburg | Wiesbaden | Köln | München

Unterrichtssprache

Deutsch

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Studienform

berufsbegleitend
7 Semester Studienzeit
Kosten EU: 295 EUR/Monat
Kosten Nicht-EU: keine Angabe

Impressionen

Karriere

Der Studienabschluss als Betriebswirt/in eröffnet breite Einsatzmöglichkeiten für eine berufliche Karriere. Während im aktuellen Tätigkeitsfeld durch die Qualifikation der nächste Karriereschritt in Reichweite gelangt, können Absolventen sich auch als Quereinsteiger für andere Branchen oder für eine selbstständige Tätigkeit qualifizieren. Nicht zuletzt wird ein weiterführendes Master-Studium möglich.

 

Sie können Ihren beruflichen Schwerpunkt beispielsweise auf die folgenden Bereiche legen:

 

  • Unternehmensberatungen
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Kommunikationsabteilungen
  • Controlling
  • Management
  • Selbstständigkeit

Akademische Weiterqualifizierung durch ein Master-Studium

Wenn Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen wollen, bietet Ihnen die Hochschule Fresenius Masterstudiengänge an, die Sie je nach Angebot berufsbegleitend oder in Vollzeit belegen können:

 

  • Master Audit & Tax (Teilzeit)
  • Master Corporate Communication (Vollzeit)
  • Master Corporate Finance & Controlling (Vollzeit)
  • Master Energiemanagement (Vollzeit)
  • Master Digitales Management (Vollzeit)
  • Master International Pharmacoeconomics, Health Economics & Market Strategies for Healthcare Products (Vollzeit)
  • Master Sustainable Marketing and Leadership (Vollzeit oder Teilzeit)
  • Master Wirtschaftspsychology (Vollzeit oder Teilzeit)

 

Zulassung

Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation (Hochschulzugangsberechtigung) nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:

 

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) - berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern,
  • Fachgebundene Hochschulreife - berechtigt zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern,
  • Fachhochschulreife - berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang an einer Universität in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern.
  • Meisterprüfung
  • gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen: Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden
  • Hochschulzugangsprüfung an einer externen Hochschule (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren. Nähere Informationen dazu finden Sie in den FAQs.

Studienbewerber die eine Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben, in deren Zeugnis jedoch nicht das Bundesland Hessen aufgeführt ist, können sich telefonisch unter 06126 9352-808 oder per Mail unter beratung@hs-fresenius.de an uns wenden - wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Weitere Studiengänge der Hochschule

Kontakt

Hochschule
Hochschule Fresenius

Studienorte
Berlin | Düsseldorf | Hamburg | Wiesbaden | Köln | München
Im Media Park 4c
50670 Köln
Deutschland
Nordrhein-Westfalen

T 0800 7245 834
E bewerbermanagement@hs-fresenius.de
Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden