web_Ernährung und Fitness in der Prävention a
Medizin und Gesundheit

Ernährung und Fitness in der Prävention

Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die Hochschule Fresenius weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Sie träumen von einem spannenden Job im Bereich Ernährung und Sport? Und Sie möchten mit Ihrer Arbeit dazu beitragen, die Gesundheit von Menschen langfristig zu fördern und zu erhalten? Dann entscheiden Sie sich für den Bachelorstudiengang Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.)! In diesem Studiengang  kombinieren Sie Fachwissen aus  Ernährungswissenschaften und Bewegungslehre mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Egal, ob Sie sich für eine berufliche Zukunft in einem Unternehmen oder einer Institution des Gesundheitswesens entscheiden, oder ob Sie sich selbstständig machen wollen – mit unserem interdisziplinären Studium machen wir Sie fit für Ihre erfolgreiche Karriere!

Inhalte

Personal Training, Gesundheits-Coaching, Tourismus – in welchem Bereich Sie später einmal arbeiten wollen, entscheiden nur Sie. Damit Sie die freie Wahl haben, bereiten wir Sie während des Studiums interdisziplinär auf Ihre spätere Berufstätigkeit vor.

Im Studiengang Ernährung & Fitness in der Prävantion (B.Sc.) behandeln Sie schwerpunktmäßig folgende Inhalte:

  • Humanbiologische Grundlagen
  • Ernährung
  • Fitness
  • Grundlagen der BWL
  • Beratung und Prävention
  • Berufsfeldorientierung im Gesundheitssystem

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

privat, staatlich anerkannt

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Köln

Unterrichtssprache

Deutsch

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Bachelor of Science

Semesterbeitrag

-1

Studienform

Vollzeit
6 Semester Studienzeit
Kosten EU: 525 EUR/Monat
Kosten Nicht-EU: keine Angabe

Karriere

Nach Abschluss des Studiums Ernährung & Fitness in der Prävention (B.Sc.) können Sie in ganz unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Ihr Schwerpunkt liegt dabei stets auf der Prävention und nicht auf der medizinisch-kurativen Behandlung von Erkrankungen.

Mögliche Arbeitsschwerpunkte:

  • Erstellung von individuellen Ernährungs- und Trainingsprogrammen
  • Training mit Kunden (indoor und outdoor)
  • Entwicklung und Durchführung von Prävantionskonzepten, z.B. für Krankenkassen

Mögliche Arbeitsbereiche:

  • Personal Training
  • Gesundheitscoaching und Beratung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Tourismus

Zulassung

Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation (Hochschulzugangsberechtigung) nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) - berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern,
  • Fachgebundene Hochschulreife - berechtigt zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern,
  • Fachhochschulreife - berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang an einer Universität in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern.
  • Meisterprüfung
  • gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen: Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden
  • Hochschulzugangsprüfung an einer externen Hochschule (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren. Nähere Informationen dazu finden Sie in den FAQs.

Studienbewerber die eine Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben, in deren Zeugnis jedoch nicht das Bundesland Hessen aufgeführt ist, können sich telefonisch unter 06126 9352-808 oder per Mail unter beratung@hs-fresenius.de an uns wenden - wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Hochschule
Hochschule Fresenius

Studienort
Köln
Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden