web_NDU_GID_Bachelorarbeit_Zehetner-Wolfgang_
Kunst und Musik | Medien

Grafik- & Informationsdesign

Kontakt aufnehmen
Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die New Design University weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Es gibt heutzutage kaum etwas, das nicht grafisch gestaltet wird: Produkte, Verpackungen, Zeitschriften, Plakate, Logos, Bücher, Webseiten, Benutzeroberflächen und vieles mehr. Grafikdesign prägt wesentlich unsere Welt. Die Möglichkeiten der Gestaltung sind dabei so vielfältig wie die Gegenstände, mit denen wir tagtäglich zu tun haben. Umso spannender ist die Aufgabe, diese intelligent und originär zu gestalten. Gleichzeitig besteht unsere Welt zunehmend aus Information: Jeden Tag, jede Minute haben wir mit immer größeren Datenmengen zu tun, wühlen uns durch den digitalen Überfluss unserer Informationsgesellschaft. Umso deutlicher ist die Notwendigkeit, diese Information sinnvoll, menschenkonform und nachhaltig zu strukturieren.

Das Studium an der NDU vermittelt zukünftigen Designerinnen und Designern eine fundierte Basis und ein breites Spektrum an kreativen, handwerklichen und technischen Fähigkeiten, die nötig sind, um in diesem Bereich auf Dauer erfolgreich zu sein.

Studiumsverlauf

Das Studium an der NDU führt Sie in die Fähigkeiten analoger und digitaler Gestaltung und Kreativitätstechniken ein. Von Anfang an beschäftigen Sie sich intensiv mit Typografie und Schriftgestaltung (experimentelle, angewandte, Mikro- und Makrotypografie, Kalligrafie, Schriftdesign und -programmierung), üben sich in Zeichnen und unterschiedlichen Illustrationstechniken, erlernen Plakat- und Publikationsdesign. Sie arbeiten an Logoentwicklung, Corporate Design, integrierten Werbekampagnen und Verpackungsdesign. Sie erstellen Infografiken und visual storytelling Lösungen für Print und Online, lernen die Möglichkeiten der generativen Gestaltung kennen, entwerfen Websites, User Interfaces und erarbeiten interaktive Visualisierungen.


Das Studium vermittelt Ihnen ein breites Spektrum an kreativen, handwerklichen und technischen Fähigkeiten, die nötig sind, um als Designer/in auf Dauer erfolgreich zu sein. Wahlfächer ermöglichen Ihnen, sich unterschiedliche Kompetenzen anzueignen: Egal auf welchen Bereich Sie sich konzentrieren wollen – "klassisches" Grafikdesign oder Informationsdesign – es stehen Ihnen weitreichende Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Könnens offen. Betreut werden Sie im Laufe Ihres gesamten Studiums von international tätigen, praxiserfahrenen Kreativen, die Sie in Ihrer individuellen Entfaltung unterstützen.

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

privat, staatlich anerkannt

Hochschulart

Universität

Studienort

St. Pölten

Unterrichtssprache

Deutsch | Englisch

Fachrichtung

Kunst und Musik | Medien

Abschluss

Bachelor of Arts

Semesterbeitrag

20 EUR

Studienform

Vollzeit
6 Semester Studienzeit
Kosten EU: 3000 EUR/Semester
Kosten Nicht-EU: keine Angabe

Impressionen

Karriere

Die Nachfrage nach guten Grafik- und Informationsdesignerinnen und -designern ist hoch und steigt stetig. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind gefragte Designexpertinnen und -experten und finden in Agenturen und Designbüros sowie bei produzierenden Unternehmen des grafischen Gewerbes meist sehr rasch attraktive Jobs. Kompetente Informationsdesigner, die hochkomplexe Daten verständlich visualisieren und ergonomische, effiziente Interfaces entwerfen können, sind wiederum bei Medienunternehmen, in digitalen Agenturen und im Bereich Consumer Electronics besonders gefragt. Auch eine unabhängige Tätigkeit als freischaffende/r Designer/in ist eine spannende Perspektive. Für das dafür notwendige Business-Knowhow sorgen die hervorragenden wirtschaftlichen Kompetenzen der NDU.

Zulassung

Die Voraussetzung zum Bachelorstudium Grafik- und Informationsdesign ist entweder der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife oder eine außergewöhnliche künstlerisch-gestalterische Eignung.

Eine weitere Zugangsvoraussetzung ist die Absolvierung einer Aufnahmeklausur, in deren Rahmen Ihre künstlerisch-gestalterische Eignung geprüft wird. Für die Aufnahmeklausur stehen Ihnen zwei Termine zur Auswahl (in der Regel Ende Mai und Anfang September).

Bei der Aufnahmeklausur ist ein Portfolio mit 15 bis 20 Arbeiten (Zeichnungen, Fotografien, Projekte, ...) vorzulegen. Wenn Sie noch kein Portfolio haben, empfehlen wir Ihnen unseren Foundation Course: In diesem zweisemestrigen Vorbereitungslehrgang erarbeiten Sie unter anderem eine umfassende Bewerbungsmappe. Und, wenn Sie den Lehrgang mit sehr gutem oder gutem Erfolg abschließen, ist eine Aufnahmeklausur nicht erforderlich - Ihr Fixplatz an der New Design University ist somit gesichert!

Vorteile

Ihre Vorteile: Starker Praxisbezug und beste Vernetzung
Der modulare Aufbau des Studiums ermöglicht Ihnen, sich zahlreiche zusätzliche Kompetenzen anzueignen: Egal, für welchen Schwerpunkt Sie sich entscheiden, es stehen Ihnen weitreichende Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Wissens und Könnens offen. Im Rahmen des sogenannten Future Labs – einer NDU-eigenen Plattform, die Unternehmer und Kreative verbindet – können Sie in interdisziplinären Teams an realen Projekten arbeiten und konkrete Lösungen entwickeln, die von den Auftraggebern tatsächlich umgesetzt werden. Betreut werden Sie im Lauf Ihres gesamten Studiums von international tätigen, praxiserfahrenen Kreativen, die Sie in Ihrer individuellen Entfaltung unterstützen.

Kontakt

Hochschule
New Design University

Studienort
St. Pölten
Mariazeller Straße 97a
3100 St. Pölten
Österreich
Niederösterreich

T +43 2742 890 2418
E info@ndu.ac.at
Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden