web_web_Logistik.jpg
Wirtschaft und Management

Logistics Management

Informationen anfragen
Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die Fontys University of Applied Sciences weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Die Planung der globalen Güterströme für beispielsweise Smartphones, denen eine komplexe Wertschöpfungskette zugrunde liegt, ist eine der größten Herausforderungen im Bereich Logistik. Sie fordert somit ein effektives Supply Chain Management, das ein optimales Verzahnen der Bereiche Produktion, Lagerung und Distribution unumgänglich macht. Als Betriebslogistiker entscheidest du dich für die Managementseite der Logistik. Du trägst dazu bei die Unternehmensleistung zu lenken und zu verbessern. Neben dem Treffen von Liefervereinbarungen mit Kunden zählt auch das Verhandeln über die Zusammenarbeit mit Lieferanten zu deinen Kernaufgaben.

Studienverlauf

Die ersten drei Semester absolvierst du gemeinsam mit den Studierenden des Studiengangs Logistics Engineering. In dieser Zeit steht die Vermittlung von Grundlagen aus den Bereichen Warehousing, Distributions- und Produktionslogistik im Vordergrund. Erst nach dieser Phase entscheidst du dich final für einen der beiden Studiengänge und gibst deiner Karriere somit einen ersten richtungsweisenden Impuls. Beim Studiengang Logistics Management stehen nun Module wie „Supply Chain Management“ und „Organisation and Strategy“ im Fokus. Du lernst effektiv mit Lieferanten zusammenzuarbeiten, Synergien im Einkauf aufzudecken und Transportnetzwerke zu optimieren. Dein betriebswirtschaftliches Wissen ermöglicht es dir zudem Kennzahlensysteme zu entwickeln, um die Abläufe bestmöglich überwachen zu können. Im fünften Semester absolvierst du dein erstes circa sechsmonatiges Praktikum in einem Unternehmen und einer Branche deiner Wahl. Anschließend hast du die Möglichkeit dein Wissen im Minor, z.B. durch ein optionales Auslandssemester an einer von weltweit über 125
Partneruniversitäten, weiter auszubauen. In der Abschlussphase deines Studiums absolvierst du ein weiteres Praktikum in einem Unternehmen deiner Wahl, im Rahmen dessen du eine praxisbezogene Problemstellung auf Bachelor-Niveau bearbeitest. Mit dieser Kombination aus Praktikum und Bachelorarbeit schließt du dein Studium mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Science ab.

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Venlo

Unterrichtssprache

Deutsch | Englisch

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Science

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2143 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 7920 EUR/Jahr

Karriere

Mögliche Berufe
Die Organisation und Beherrschung von Güterströmen steht im Mittelpunkt der Arbeit eines Logistikers. Logistiker arbeiten beispielsweise im Projektmanagement oder als Logistik Manager, Supply Chain Supervisor, Produktionsplaner oder Einkäufer.

 

Master
Nach deinem Bachelorabschluss hast du zwei verschiedene Möglichkeiten ein Masterstudium zu absolvieren. Durch die 240 ECTS-Punkte hast du hierfür die idealen Voraussetzungen geschaffen. Der Post Graduate Master kann direkt an dein Bachelorstudium angeschlossen werden. Für den Post Experience Master benötigst relevante Berufserfahrung, wobei die Dauer abhängig vom gewählten Studiengang ist.

Zulassung

Voraussetzung für einen Bachelor Studienbeginn ist die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Bitte beachten Sie bei der Fachhochschulreife, dass der praktische Teil vor Beginn des Studiums vorhanden sein muss. Zulässig ist als praktischer Teil:
 

  • Berufskolleg: 6 Monate Praktikum
  • Gymnasium/Gesamtschule Klasse 11 und 12: 12 Monate Praktikum oder eine abgeschlossene Berufsausbildung

Für alle Bachelor Studiengänge existiert kein Numerus Clausus (NC).
Unabhängig der Unterrichtssprache Ihres Wunschstudienganges, ist kein Sprachnachweis zu erbringen. Von dieser Befreiung des Sprachnachweises ausgenommen, sind Studierende mit nicht EU/EEA Nationalität. Weitere Informationen zu dem erforderlichen Sprachnachweis für Bewerber mit nicht EU/EEA Nationalität finden Sie hier.
 

Vorteile

Die Kombination aus theoretischem Fachwissen und Anwendung des Erlernten in die Praxis, die durch den Aufbau von Sprachkenntnissen und multikultureller
Kompetenzen erweitert wird, bereitet dich ideal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor. Durch die Praktika und Praxisprojekte, die größtenteils in einem realen Arbeitsumfeld stattfinden, erlangst du Zugang zu einem breiten Netzwerk an Unternehmen. Auch die persönliche Betreuung wird an der Fontys Venlo großgeschrieben. Vorlesungen und Tutorials finden in Klassen von circa 25 Studierenden statt und jedem Studierenden steht ein Study Career Manager zur Seite. Darüber hinaus bietet die Stadt Venlo die besten Voraussetzungen für ein Logistik Studium. Sowohl durch die Nähe zur Maas, einem der größten Flüsse
in den Niederlanden, als auch der Nähe zu Deutschland wurde Venlo bereits mehrfach als bedeutsamster Logistik-Hotspot Europas ausgezeichnet. Nicht zuletzt deshalb haben sich zahlreiche Unternehmen der Logistikbranche rund um Venlo angesiedelt, die alle potentielle Arbeitgeber für die Zeit nach deinem Studium darstellen.

Kontakt

Hochschule
Fontys University of Applied Sciences

Studienort
Venlo
Tegelseweg 255
5912 BG Venlo
Niederlande
Limburg (Niederlande)

T +31 8850 76022
E campusvenlo@fontys.nl
Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden