Fontys Bachelor Software Engineering
IT | Ingenieurwesen

Software Engineering

Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die Fontys University of Applied Sciences weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Die Informationstechnik, die weltweite Vernetzung und der Einfluss computerbasierter Systeme hält zunehmend Einzug in alle privaten, geschäftlichen und gesellschaftlichen Bereiche unseres Lebens. Auch wenn wir uns dessen oft nicht einmal bewusst sind, nutzen wir Software-Systeme doch Tag für Tag. Denken wir nur einmal an die vielen Apps auf unseren Smartphones, Webanwendungen und (Serious) Games, Smart-TVs und Autos. Hinter all diesen smarten Produkten steckt eine komplexe Software, die uns unser Leben vereinfacht.

Studiumsverlauf

Die ersten beiden Semester bilden das Grundstudium. In dieser Studienphase wirst du in die Grundlagen der Informatik eingeführt, mit dem Software Engineering
vertraut gemacht und erwirbst Grundkenntnisse aus der Betriebswirtschaft. Nach dem Grundstudium hast du dann die Möglichkeit dich zu spezialisieren, in dem du dich für einen der beiden Schwerpunkte Software Engineering oder Wirtschaftsinformatik entscheidest. Bei der Spezialisierung im Bereich Software Engineering stehen fortan Module wie „Advanced Database Concepts“, „Operating Systems and Concurrency“, “Programming Paradigms” und „App Development“ im Fokus. Im Rahmen von Praxisprojekten mit niederländischen, deutschen und internationalen Unternehmen hast du darüber hinaus die Möglichkeit, dein Fachwissen in einem realen Arbeitsumfeld anzuwenden. Ein besonderes Highlight stellt hierbei die Software Factory dar. Im Rahmen dieses Praxisprojektes entwickelst du mit kooperierenden Unternehmen maßgeschneiderte Software-Lösungen bis hin zur Marktreife. Auch das Praktikum im fünften Semester und das Bachelorpraktikum im achten Semester bieten dir die Möglichkeit, zwei Unternehmen und Branchen deiner Wahl kennenzulernen sowie dein bisheriges Fachwissen im Berufsalltag anzuwenden und es weiter auszubauen. Ferner erlauben dir regelmäßige Gastvorlesungen zu aktuellen IT-Trends dein Netzwerk an Unternehmenskontakten zu erweitern.

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Venlo

Unterrichtssprache

Deutsch | Englisch

Fachrichtung

IT | Ingenieurwesen

Abschluss

Bachelor of Science

Semesterbeitrag

-1

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2143 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 10140 EUR/Jahr

Karriere

Mögliche Berufe
Softwarehersteller, IT-Beratungen, Automobilhersteller und Logistikunternehmen sind nur einige von vielen Branchen für einen Einstieg in das Berufsleben nach dem Studium. Typische Einstiegsberufe nach dem Studium sind Software-Entwickler, IT-Consultants oder nach einschlägiger Berufserfahrung auch Projektleiter.

Master
Nach deinem Bachelorabschluss hast du zwei verschiedene Möglichkeiten ein Masterstudium zu absolvieren. Durch die 240 ECTS-Punkte hast du hierfür die idealen Voraussetzungen geschaffen. Der Post Graduate Master kann direkt an dein Bachelorstudium angeschlossen werden. Für den Post Experience Master benötigst du relevante Berufserfahrung, wobei die Dauer abhängig vom gewählten Studiengang ist.

Zulassung

Voraussetzung für einen Bachelor Studienbeginn ist die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Bitte beachten Sie bei der Fachhochschulreife, dass der praktische Teil vor Beginn des Studiums vorhanden sein muss. Zulässig ist als praktischer Teil:

  • Berufskolleg: 6 Monate Praktikum
  • Gymnasium/Gesamtschule Klasse 11 und 12: 12 Monate Praktikum oder eine abgeschlossene Berufsausbildung

Für alle Bachelor Studiengänge existiert kein Numerus Clausus (NC).
Unabhängig der Unterrichtssprache Ihres Wunschstudienganges, ist kein Sprachnachweis zu erbringen. Von dieser Befreiung des Sprachnachweises ausgenommen, sind Studierende mit nicht EU/EEA Nationalität. Weitere Informationen zu dem erforderlichen Sprachnachweis für Bewerber mit nicht EU/EEA Nationalität finden Sie hier.

Vorteile

Um den Anforderungen an einen Software-Ingenieur gerecht zu werden, erlernst du während deines Studiums nicht nur komplexe Software-Systeme zu entwickeln und zu optimieren, sondern auch Anforderungen aus Nutzersicht in diese Prozesse mit einfließen zu lassen. Vom ersten Tag an erlangst du Fachwissen und Fähigkeiten, die es dir erlauben, in dem weiten und komplexen Feld der Informatik kompetent zu agieren. Hierzu tragen auch die zahlreichen Praxisprojekte und Gruppenarbeiten bei, die überwiegend in einem realen Arbeitsumfeld stattfinden und von Dozenten sowie externen Betreuern begleitet werden. Die Vorlesungen und Tutorials finden in kleinen Klassen von ungefähr 25 Studierenden statt. Darüber hinaus steht dir während deiner gesamten Studienzeit ein Study Career Manager zur Seite, der dich in deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung unterstützt.

Kontakt

Hochschule
Fontys University of Applied Sciences

Studienort
Venlo
Tegelseweg 255
5912 BG Venlo
Niederlande
Limburg (Niederlande)

T +31 8850 76022
E campusvenlo@fontys.nl
Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden