web_2020_Social Work Euregio.jpg
Soziales und Verhalten

Social Work Euregio

Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die HAN University of Applied Sciences weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Bei Social Work Euregio lernst du mit Studenten aus den Niederlanden und Deutschland in einer Euregionalen Seminarumgebung. In deiner Seminargruppe lernst du dich neu kennen und entwickelst du dich weiter - durch den Reichtum der anderen Sprache, Gewohnheiten und Erwartungen. Du entdeckst die Unterschiede und stellst fest, dass Herausforderungen in den beiden Ländern unterschiedlich gehandhabt werden. Indem du die Unterschiede tagtäglich erlebst, erfährst du, wie schwierig und spannend das sein kann. Du bist dir der Unterschiede bewusst und lernst mit den anderen durch die Gemeinsamkeiten. Du erlebst, was es bedeutet, die eigenen Grenzen zu überwinden und die eigene Komfortzone zu verlassen. Auf diese Weise entwickelst du dich zu einem kompetenten Sozialarbeitenden, der die Menschen unterstützt, egal wie unterschiedlich sie sind. Du wirst zu einem euregionalen Sozialarbeitenden ausgebildet, der mit den Kollegen aus dem Nachbarland über die Landesgrenzen hinweg zusammenarbeiten kann. Ab dem 3. Jahr kannst du dich zusätzlich in einem Vertiefungsprofil spezialisieren. Als euregionaler Sozialarbeitender weißt du, was es heißt, „anders“ zu sein. Du schreckst vor Unterschieden nicht zurück, sondern arbeitest mit Menschen an der Verwirk- lichung ihrer Träume. Denk hier z. B. an Kinder, Jugendliche, Menschen mit einer (geistigen) Behinderung, psychisch erkrankte Menschen, Menschen in der Nachbarschaft, Geflüchtete, Senioren usw. Du analysierst soziale Herausforderungen auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse. Du hast kreative und praktische Fertigkeiten, mit denen du Menschen dabei unterstützt, ihr Leben selbst zu gestalten. Du weißt, wie du sie dazu ermutigst, ihre Grenzen zu erweitern und neue Chancen zu ergreifen. 

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Nijmegen

Unterrichtssprache

Deutsch | Niederländisch

Fachrichtung

Soziales und Verhalten

Abschluss

Bachelor of Social Work

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2209 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 7650 EUR/Jahr

Impressionen

Kontakt

Hochschule
HAN University of Applied Sciences

Studienort
Nijmegen
Kapittelweg 33
6503 GL Nijmegen
Niederlande
Gelderland

T +31 24 - 353 05 00
E info@han.nl

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Nijmegen

Unterrichtssprache

Deutsch | Niederländisch

Fachrichtung

Soziales und Verhalten

Abschluss

Bachelor of Social Work

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2209 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 7650 EUR/Jahr