web_2020_1213581_21004896.jpg
Agrar und Forst | Wirtschaft und Management

Tiermanagement

Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die VHL University of Applied Sciences weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Sind Tiere deine Leidenschaft?

Wie behandeln wir Tiere und welche Bedeutung haben sie für uns? Diese Frage bleibt aktuell, denke allein an die Diskussion rund um das Kommen des Wolfes. Und dies ist auch die zentrale Fragestellung im Studiengang Tiermanagement, dem besonderen Managementstudium, wenn es um Mensch-Tier-Beziehungen und das Wohlbefinden von Tieren geht. Beschäftigen dich diese Themen und möchtest du dich als zukünftiger Manager auf diesem Gebiet engagieren? 

Während des Studiums richtest du dich vornehmlich auf Non-Produktionstiere und den dazugehörigen Sektor. Bei uns lernst du alles Wichtige über Ökologie, Unterbringung, Gesundheit, Wohlbefinden, Ernährung, Verhalten, Genetik und Naturverwaltung, aber auch Management, Marketing und Kommunikation. Während des Studiums entscheidest du selbst, in welche Richtung du dich spezialisieren willst.

Spezialisierungen im Studiengang Tiermanagement:

Im Studium Tiermanagement lernst du unterschiedliche Spezialisierungen kennen. Bereits im 2. Studienjahr triffst du deine erste Entscheidung, nämlich zwischen den Majors Wildlife Management und Domestic Animal Management. Im Anschluss daran bietet das Studienprogramm genügend Freiraum, um noch eine zweite Spezialisierung (Minor) zu wählen, wie: Versuchstierwissenschaften, Tiergestützte Therapie, Pferd, Natur- und Umweltbildung, Zoo Management and Conservation oder International Wildlife Management.

Wildlife Management

Mehr oder weniger Wölfe in unserem Land? Wie können wir bedrohte Tierarten wieder von der Roten Liste streichen? Dies sind konkrete Fragen für Wildlife Manager. Wildlife Management ist ein sehr international ausgerichtetes Berufsfeld. Wildlife umfasst alle potenziellen Ökosysteme. Als Wildlife Manager lieferst du dazu einen wichtigen Beitrag. Kurz zusammengefasst beschäftigt sich das Wildlife Management mit dem Management wilder Tierpopulationen und deren Lebensraum (Natur, Stadt, Agrarlandschaften oder in Zoos) mit dem Ziel, Biodiversität und funktionstüchtige Ökosysteme zu erhalten. 

Immer spielen dabei unterschiedliche soziale, wirtschaftliche und ökologische Interessen eine Rolle, die du als Wildlife Manager gegeneinander abwägen musst. Viele Tierarten werden vom Aussterben bedroht. Dem massiven Verlust der Biodiversität Einhalt zu gebieten, steht jedoch hoch auf der öffentlichen und zunehmend auch politischen Agenda.

Domestic Animal Management

Tiere auf verantwortungsvolle Weise zu halten, ist eine große Kunst. Denke nur an die Tiere in Zoos, auf Kinderbauernhöfen, in Tierpensionen, Zwingern oder Manegen; sie alle brauchen die richtige Ernährung, Versorgung und ein geeignetes soziales Umfeld. Aber wie organisiert man das? Und wie managt man ein Tierunternehmen so, dass Personal, Besucher und Kunden zufrieden sind und auch das Wohlbefinden der Tiere gewährleistet ist? Im Berufsfeld Domestic Animal Management bekommst du das Rüstzeug, Antworten auf diese Fragen zu finden. 

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Leeuwarden

Unterrichtssprache

Englisch | Niederländisch

Fachrichtung

Agrar und Forst | Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Science

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2209 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 9270 EUR/Jahr

Impressionen

Kontakt

Hochschule
VHL University of Applied Sciences

Studienort
Leeuwarden
Agora 1
8901 BV Leeuwarden
Niederlande
Friesland

T +31 58 284 6232
E info@vhluas.com

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Leeuwarden

Unterrichtssprache

Englisch | Niederländisch

Fachrichtung

Agrar und Forst | Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Science

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2209 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 9270 EUR/Jahr