Bachelor Brauwesen

Tradition des Brauwesens

Das Brauwesen ist in Deutschland sehr weit verbreitet. In Deutschland gibt es über 1400 Brauereien in welchen das Reinheitsgebot seit 1516 Anwendung findet. Im Reinheitsgebot wurde festgelegt, welche Inhaltsstoffe zum Brauen von Bier verwendet werden dürfen. Mit einem Bachelor in Brauwesen führst du diese Tradition fort und befasst dich nicht nur mit den Brauprozessen von Bier, sondern auch mit anderen Getränkeherstellungsabläufen. Das Brauwesen-Studium bereitet dich ideal darauf vor, als Braumeister tätig zu sein und den vielleicht historischsten Durstlöscher weiter zu produzieren.

    Du interessierst dich für einen Bachelor in Brauwesen?

    Auf den BACHELOR AND MORE Messen stellen eine vielzahl von Ausstellern ihre Studiengänge vor.
    Informiere dich jetzt auf www.bachelormessen.de

    Alle Standorte der BACHELOR AND MORE Messen:

    Lerninhalte des Bachelor Brauwesen

    In Studiengängen rund um Brauwesen und Getränketechnologie beginnst du mit einem Grundstudium der verschiedenen Naturwissenschaften. Später spezialisierst du dich und studierst brauspezifische Inhalte. Die genauen Inhalte hängen natürlich von dem jeweiligen Studiengang ab.

    Auf deinem Stundenplan stehen meist Fächer wie Biochemie, Mikrobiologie, Verfahrenstechnik und weitere ingenieurwissenschaftliche Inhalte. Zusätzlich beschäftigst du dich mit Qualitätssicherung, Betriebstechnik und Abfüll- sowie Verpackungstechniken. Um das Gelernte auch praktisch umzusetzen, arbeitest du im universitätseigenen Labor und machst Praktika in verschiedenen Betrieben.

    Ausblicke und Perspektiven

    Der Bachelor Brauwesen bietet dir viele spätere Arbeitsmöglichkeiten. Du kannst in Mälzereien, Brauereien und in Betrieben für Hopfenverarbeitung Arbeit finden. Auch die Softdrink-, Brunnen-, oder Lebensmittelindustrie, sowie Prüf- und Beratungsinstitute und Ingenieurbüros bieten attraktive Arbeitsplätze. Des Weiteren kannst du mit einem Bachelor in Brauwesen im Labor oder in der Forschung arbeiten.

    Je nach Arbeitsplatz bist du Betriebskontrolleur, Produktionsleiter, technischer Direktor, Braumeister oder ähnliches. Du verbesserst die Prozesse der Getränkeherstellung oder wirst zur Qualitätssicherung eingesetzt. Vielleicht möchtest du deinen Schwerpunkt aber auch auf Abfülltechniken und die Logistik legen – auch das ist mit dem Bachelor Brauwesen möglich!

    Zur besseren Übersicht findest du die möglichen Tätigkeitsbereiche nochmal hier aufgelistet:

    • Technischer Betriebsleiter
    • Technischer Direktor
    • Betriebsingenieur
    • Braumeister
    • Produktionsleiter/in für Brauwesen

    Studiengänge für Brauwesen

    Empfehlung der Redaktion

    Empfehlung der Redaktion

    Hochschule der Woche

    FH Wiener Neustadt

    Empfehlung der Redaktion

    Studiengang der Woche

    Creative Business

    Empfehlung der Redaktion

    Beitrag der Woche

    Fernstudium Infotage ab 23. Januar