Bachelor Gartenbau

Inhalte im Bachelor Gartenbau

Das Studium des Gartenbaus beinhaltet viele verschiedene Bereiche. Neben den Themen Pflanzenschutz und Düngung gehören auch Bereiche wie Betriebswirtschaft und Gartenbautechnik dazu. Im Mittelpunkt deines Studiums steht vor allem das Analysieren von ökologischen, sozialen und biologischen Problemen. Dabei spielt der Praxisbezug eine große Rolle. In verschiedenen Praktika oder im praxisbezogenen Unterricht werden Lösungen  für verschiedene Fälle dieser Probleme ermittelt. Hier kannst du dann dein bereits erlerntes Wissen unter Beweis stellen.

Des Weiteren erlangst du in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern sowohl spezifische Fachkenntnisse als auch fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen. Durch diese wirst du bestens auf dein späteres Berufsleben vorbereitet. Um dich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren hast du oftmals schon zum Ende deines Studiums die Möglichkeit, eine Fachrichtung zu wählen.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium erhältst du den Titel Bachelor of Science. Wenn du dann noch Interesse hast, dich weiter zu spezialisieren, kannst du selbstverständlich ein Master-Studium anhängen.

Studiengänge für Gartenbau

Deine berufliche Zukunft nach dem Hochschulabschluss

Je nach Wahl deiner Spezialisierung kannst du in verschiedenen Bereichen tätig werden. Hier sind ein paar mögliche Berufsfelder für Gartenbau-Spezialisten:

  • Gartenbaubetriebe
  • Technische Leitung
  • Öffentlicher Dienst
  • Forschung und Lehre

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

Creative Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden