DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
web_BBA Dentalhygiene.jpg
Dentalhygiene und Präventionsmanagement (berufsbegleitend) - Infos zum Bachelor
web_EUFH_Logo.jpg

Infos und Links


Studiengang

Dentalhygiene und Präventionsmanagement (berufsbegleitend)


Hochschule

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Fachbereich Gesundheit


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Dentalhygiene und Präventionsmanagement (berufsbegleitend)
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Studiengänge
  • Kontakt

Dentalhygiene und Präventionsmanagement an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft

Wenn Sie bereits eine Berufsausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte abgeschlossen haben und eine neue berufliche Herausforderung suchen, sind Sie an der EU | FH Health School genau richtig. Die akademische Laufbahn können Sie sowohl mit als auch ohne Berufserfahrung einschlagen. An der EU | FH studieren Sie, ohne Ihre berufliche Tätigkeit dafür zu unterbrechen.
 

Die Inhalte im Studium bereichern unmittelbar Ihr berufliches Handeln. Wir konstruieren keine Modellprobleme, sondern arbeiten konkret mit der Situation aus Ihrem Berufsalltag. Hierzu haben wir für Sie die Voraussetzungen geschaffen, das erlernte theoretische Wissen unmittelbar in unseren Phantomkopfräumen und der zahnärztlichen Ambulanz in die Praxis umzusetzen.

 

Einmalige Gebühren
200€ Einschreibegebühr
350€  Prüfungsgebühr


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Dentalhygiene und Präventionsmanagement an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft: Inhalte

Das berufsbegleitende Studium Dentalhygiene und Präventionsmanagement ist auf eine Regelstudienzeit von 4 Semestern, also 2 Jahre, ausgelegt und wird an dem Standort der EU | FH in Köln durchgeführt. Der Einstieg ist zum Sommer- oder Wintersemester möglich.
 

Die Präsenzphase erstrecken sich auf zwei lange Wochenenden (je 4 Tage) und eine Blockwoche (9 Tage) pro Semester. Die Wochenenden finden von Donnerstag bis Sonntag statt. Die Blockwoche geht von Donnerstag 17:00 Uhr bis zum Freitag der nächsten Woche um 16:00 Uhr.
 

Die weiteren Bestandteile des Studiums werden mittels E-Learning vermittelt. Hier lernen Sie z. B. in Form von Webinaren und in Chats mit anderen Studierenden sowie Lehrbeauftragten. Zudem erhalten Sie Aufgaben, die Sie in bestimmten Zeitabständen einreichen.
 

Wichtig zu wissen: Mindestens 20 Wochenstunden sollten Sie während Ihres Studiums beruflich tätig sein. Diese Stunden sind für spezielle Aufgabenstellungen nötig. Und: Je nach vorheriger Berufspraxis ist eine Anrechnung von bereits erbrachten Leistungen und damit eine Verkürzung der Regelstudienzeit von 6 Semestern möglich. Dies bedarf aber einer individuellen Prüfung durch die Hochschule.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Dentalhygiene und Präventionsmanagement an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft: Karriere

Die Arbeitsfelder mit einem abgeschlossenen Studium in Dentalhygiene und Präventionsmanagement erstrecken sich vom Einsatz in Zahnpraxen und zahnmedizinischen Zentren über Hochschulen bis hin zu Tätigkeiten in der Dentalindustrie. Nach Ihrem Abschluss sind Sie durch den akademischen Grad Bachelor of Science in der Lage, die Leitungsfunktion in prophylaxeorientierten oder parodontaltherapeutischen Praxen zu übernehmen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Dentalhygiene und Präventionsmanagement an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft: Zulassung

  • NC-freier Studiengang
  • Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundenes Abitur in Verbindung mit einer abgeschlossenen, staatlich anerkannten Berufsausbildung als Zahnmedizinischer Fachangestellte
  • Ohne Abitur oder Fachhochschulreife: dreijährige Berufsausbildung als Zahnmedizinischer Fachangestellte sowie dreijährige Berufserfahrung im erlernten Ausbildungsberuf

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Studiengänge »

Übersicht der Bachelorstudiengänge - Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Fachbereich Gesundheit



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Kontakt »

Hochschule

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Fachbereich Gesundheit


Studienorte: Campus Köln Neusser Straße 99
50670 Köln
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T   0221 5000330 - 30
E   studienberatung-gesundheit@eufh.de

« zurück: Bachelorstudiengänge

Fakten zum Bachelor

Studienort

Köln

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Bachelor of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 650 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Bachelor

Studienort

Köln

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Bachelor of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 650 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.