DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
web_Digital-Business-Management-II_R.jpg
Digital Business Management - Infos zum Bachelor
web_web_accadis_Hochschule-Logo_Kopie.jpg

Infos und Links


Studiengang

Digital Business Management


Hochschule

accadis Hochschule Bad Homburg


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Digital Business Management
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Studiengänge
  • Persönliche Hochschule
  • Internationaliät
  • Kontakt

Bachelor Digital Business Management an der accadis Hochschule Bad Homburg

Nach Abschluss Ihres Bachelorstudiums Digital Business Management begleiten Sie, als betriebswirtschaftlich geschulter Experte für den digitalen Wandel, international agierende Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung. In Ihrem Grundstudium erlernen Sie die Grundlagen der BWL und besuchen Vorlesungen wie Business Planning und Wirtschaftsrecht. Während Ihres zweiten Studienjahres belegen Sie Digital Business Management-Module wie Digitale Strategien und Geschäftsmodelle, Internet and Social Media Marketing oder Datensicherheit und Compliance. Mit Wahlmodulen wie Marktforschung, Big Data und Statistik oder Entrepreneurship vertiefen Sie Ihr digitales Know-how oder Sie schaffen sich ein zweites Standbein, indem Sie Wahlmodule aus anderen Studiengängen belegen. Ein hohes Maß an Internationalität garantieren wir Ihnen durch ein Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten sowie Fremdsprachenunterricht. Durch mehrere Pflichtpraktika und ein Consulting-Projekt erleichtern wir Ihnen außerdem den Berufseinstieg. Abgerundet wird Ihr Studium an der accadis Hochschule Bad Homburg durch Leadership Skills und Vorlesungen in Business English. 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Bachelor Digital Business Management an der accadis Hochschule Bad Homburg: Inhalte

Nach Ihrem Studium an der accadis Hochschule Bad Homburg verfügen Sie über viel Praxiserfahrung. Als Vollzeitstudierender sichern Sie sich diese in Consultingprojekten und mehreren Praktika. Studieren Sie dual, verbinden Sie in mehreren Praxisphasen im Unternehmen die Theorie mit der Praxis. In beiden Studienvarianten ist Ihr erstes Studienjahr geprägt von BWL-Basisfächern. Dazu gehören Business Planning, International Management, Internationales Marketing, Rechnungswesen, Wirtschaftsrecht, Finanzwirtschaft und volkswirtschaftliche Grundlagen.


Daraufhin beginnen Ihre Schwerpunkt-Module im Digital Business Management: Digitale Strategien und Geschäftsmodelle, Internet and Social Media Marketing, Global Digital Transformation and Society sowie Datensicherheit und Compliance. Sie haben im Vollzeit-Studium außerdem die Wahl, neben intensivem Unterricht in Business English, eine weitere Fremdsprache zu erlernen. Sie wählen zwischen Französisch, Spanisch und Chinesisch. Im Dualen Studium haben Sie Unterricht in Business English. Sie belegen zudem Wahlmodule – im Vollzeitstudium drei, im Dualen Studium eines. Dabei wählen Sie zwischen weiteren Vorlesungen zu Ihrem Studienschwerpunkt oder Modulen aus anderen Bachelor-Studiengängen, z. B. Medienwissenschaft oder Kommunikationspolitik und Werbung.

Im zweiten Studienjahr lösen Sie als Vollzeitstudent gemeinsam mit Ihrem Team eine Fragestellung aus dem Alltag eines Unternehmens. Dabei waren schon 1&1, das Rheingau Musik Festival, Ameropa oder die Commerzbank. Im Mittelpunkt des dritten Studienjahres stehen erneut die Praxiserfahrung sowie das Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten. Anschließend absolvieren Sie als Vollzeitstudent ein drei- bis viermonatiges Praktikum. Schreiben Sie Ihre Bachelor Thesis danach mit dem Praktikumsunternehmen, verlängert sich Ihr Praktikum auf bis zu sieben Monate. Für viele Studierende ergibt sich hieraus der Berufseinstieg.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Bachelor Digital Business Management an der accadis Hochschule Bad Homburg: Karriere

Unternehmen jeder Branche suchen Führungskräftenachwuchs, der den digitalen Wandel in allen Abteilungen souverän begleitet. Sie unterstützen etablierte Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung oder Sie arbeiten für ein Start-up, das seine Kunden von Anfang an mit einem digital orientierten Geschäftsmodell begeistert. Als accadis-Absolvent sind Sie Experte für das Digital Business und digitalisieren alle internen und externen Prozesse eines Unternehmens. Sie haben den Vorteil, über ein digital-betriebswirtschafliches Kompetenz-Doppel zu verfügen, welches Sie nutzen, um international agierende Unternehmen voran zu bringen. Weil Sie in den Leadership Skills-Vorlesungen gelernt haben, wie man ein Team erfolgreich führt und Projekte effizient leitet, übernehmen Sie im Beruf schnell Verantwortung und heben sich auf dem Arbeitsmarkt von anderen Bewerbern ab.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Bachelor Digital Business Management an der accadis Hochschule Bad Homburg: Zulassung

Voraussetzung für ein Studium an der accadis Hochschule Bad Homburg ist das (Fach-) Abitur mit mindestens guten Noten, insbesondere in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch. Auch die Bewerbung mit einem internationalen Abschluss, der Sie zu einem Hochschulstudium berechtigt, ist möglich. Wenn Ihre Noten nicht im Zweierbereich liegen, Ihr Lebenslauf uns aber ansonsten überzeugt, geben wir Ihnen dennoch die Chance, am Aufnahmeverfahren teilzunehmen. Abweichungen in den Noten können Sie zudem mit sozialem und außerschulischem Engagement – Ihrem Blick über den Tellerrand – kompensieren. Wenn Sie ein freiwilliges soziales Jahr, eine Ausbildung, ein Praktikum oder einen Auslandsaufenthalt absolviert haben oder in anderer Form ehrenamtlich aktiv sind, vermerken Sie das bitte in Ihrer Bewerbung. Während Sie sich als Interessent für das Vollzeit-Studium oder das Studium plus Praxis direkt bei uns als Hochschule bewerben, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als Interessent für das Duale Studium an unsere Kooperationspartner oder Ihre Wunsch-Unternehmen. Details zum Dualen Bewerbungsverfahren fordern Sie direkt bei den Unternehmen an.


Anders als öffentliche Hochschulen vergeben wir unsere begrenzten Studienplätze nach Eingang der Anmeldungen – ausgehend davon, dass die Bewerber den Aufnahmetag erfolgreich absolvieren. Deshalb empfehlen wir, dass Sie sich frühzeitig bewerben, z. B. bereits vor dem Schulabschluss mit den beiden Halbjahreszeugnissen. Für das Duale Studium bewerben Sie sich ca. zehn bis zwölf Monate vor Studienbeginn.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Digital Business Management - Impressionen vom Bachelorstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Studiengänge »

Persönliche Hochschule

Die accadis Hochschule Bad Homburg sieht sich als persönliche Hochschule. Als accadis-Studierender sind Sie keine Matrikelnummer, sondern ein Mensch mit individueller Persönlichkeit, Stärken und Schwächen. Die bewusste Entscheidung für nur einen Standort trägt zum persönlichen Umfeld an Ihrem Campus in Bad Homburg bei. Die Studien- und Prüfungsorganisation hat immer ein offenes Ohr für Ihre studentischen Angelegenheiten. Der direkte Kontakt zu den Dozenten und zur Geschäftsführung garantiert Ihnen ein optimales Vorankommen während des Studiums. Als einer von rund 600 Studenten wachsen Sie als Individuum, gefördert nach Ihren Fähigkeiten, zu einer pflichtbewussten Nachwuchsführungskraft heran.


In den kleinen, interaktiven Vorlesungen schulen Sie neben Fachwissen auch den Blick über den Tellerrand, um im Beruf und darüber hinaus verantwortungsvoll zu handeln. Ergänzend unterstützen wir Sie in der persönlichen Entwicklung mit Coaching-Angeboten. In diesen lernen Sie, individuelle Hemmnisse wie Prüfungs- oder Vortragsangst zu überwinden. In speziellen Vorlesungen stärken Sie zusätzlich Ihre Methoden- und Sozialkompetenzen sowie Präsentationstechniken. Denn wir sind der Ansicht, dass Erfolg nicht nur auf Leistung beruht, sondern auch auf einer starken Persönlichkeit.


Gleichfalls liegt uns Ihr Karrierestart am Herzen: Unser Career Center unterstützt Sie durch beste Kontakte in die Wirtschaft bei der Praktikumssuche und dem Einstieg in das Berufsleben, simuliert individuelle Bewerbungsgespräche und optimiert auf Anfrage gemeinsam mit Ihnen Bewerbungsunterlagen.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Bachelorstudiengänge

weiter: Internationaliät »

Internationaliät

Internationalität ist ein zentrales Element Ihres accadis-Studiums. Von Tag eins an begegnen Sie in den Vorlesungen Dozenten mit internationaler Erfahrung und lernen mit Kommilitonen aus dem Ausland. Die Vorlesungssprachen sind Englisch und Deutsch. Die Inhalte der Module sind immer bezogen auf das weltweite Wirtschaftsgeschehen. So lernen Sie, global zu denken, den Weltmarkt sowie wirtschaftliche Entwicklungen der unterschiedlichen Länder im Blick zu haben.

Kulturelle Unterschiede beeinflussen die Wirtschaft und spielen gerade in international agierenden Konzernen eine bedeutende Rolle. Deshalb haben Erläuterungen zum wirtschaftlichen Agieren in verschiedenen Kulturen ihren festen Platz in unseren Vorlesungen. Sie sind das Bindeglied zum in das Studium integrierten Sprachunterricht. In allen Studienvarianten haben Sie intensiven Unterricht in Business English. Als Vollzeitstudent erlernen Sie zudem eine zweite, optional eine dritte Fremdsprache. Sie wählen zwischen Spanisch, Chinesisch und Französisch. Zahlreiche unserer Kooperationspartner agieren international.

Deshalb sammeln Sie Ihre Praxiserfahrung in Praxisphasen und Consultingprojekten auf internationalem Level. Ihre Internationalität erproben Sie im dritten Studienjahr im Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten. Hier lernen Sie in Vorlesungen zu Ihrem Studienschwerpunkt neue Herangehensweisen an betriebswirtschaftliche Fragestellungen kennen und sammeln Erfahrungen in einer anderen Kultur. Unsere Partnerhochschulen sind in Frankreich, den Niederlanden, Spanien, den USA, Finnland, Großbritannien, China und Südafrika. Als Vollzeitstudierender können Sie an einigen dieser Hochschulen den Auslandsaufenthalt auf zwei Semester verlängern und das Dual Degree – einen doppelten Abschluss – erlangen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Persönliche Hochschule

weiter: Kontakt »

Hochschule

accadis Hochschule Bad Homburg


Studienorte: Bad Homburg Du Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Deutschland
Hessen
T   06172 984235
E   studienberatung@accadis.com

« zurück: Internationaliät

Fakten zum Bachelor

Studienort

Bad Homburg

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Arts Digital Business Management

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Semesterbeitrag

350 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

9 Trimester Studienzeit

Kosten EU: 735 EUR / Monat

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Duales / ausbildungs- begleitendes Studium

9 Trimester Studienzeit

Kosten EU: 425 EUR / Monat

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Bachelor

Studienort

Bad Homburg

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Arts Digital Business Management

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Semesterbeitrag

350 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

9 Trimester Studienzeit

Kosten EU: 735 EUR / Monat

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Duales / ausbildungs- begleitendes Studium

9 Trimester Studienzeit

Kosten EU: 425 EUR / Monat

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.