Studium in Speyer

Die Domstadt Speyer ist mit ihren etwa 50.000 Einwohnern eine historisch und kulturell bedeutende Stadt am Oberrhein. Im Mittelalter war Speyer als freie Reichsstadt eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen. Der Kaiser- und Mariendom ist die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Studieren in Speyer – Freizeitangebot

In Speyer gibt es neben dem Studium einiges zu erleben. Im Dom zu Speyer finden jedes Jahr die Internationalen Musiktage statt. Im Juli jeden Jahres wird das traditionsreiche Speyerer Brezelfest gefeiert, das als das größte Volksfest am Oberrhein bekannt ist.

Da die Stadt Speyer das Ziel verfolgt, den natürlichen Reichtum an Naherholungsgebieten (Auenlandschaft des Rheines, Seen im Binsfeld) in einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Naturschutz, Sport- und Freizeitbetätigung zu nutzen, stehen dir hier eine Menge Auswahlmöglichkeiten für die Nutzung deiner Freizeit zur Verfügung.

In Speyer kannst du zum Beispiel an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer studieren.

Empfehlung der Redaktion

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

VHL University of Applied Sciences

Empfehlung der Redaktion

Studiengang der Woche

International Business

Empfehlung der Redaktion

Beitrag der Woche

Etwas mit Tieren, Forensik, Meeresbiologie, International Development oder Business studieren? Praxisbezogene B.Sc. Studiengänge!