Studium in Tübingen

Im gemütlichen Schwabenländle, ungefähr 40 Kilometer südlich von Stuttgart, liegt Tübingen.  Die Stadt ist mit ihren 28.000 Studenten ein wahres Studenten-Mekka und zählt, nebenbei bemerkt, zu den jüngsten Städten Deutschlands. Viele zieht es vor allem wegen der langen Tradition der Uni und deren guten Rufes nach Tübingen. Allerdings hat die Stadt noch wesentlich mehr zu bieten als ihre Uni.

Studieren in Tübingen – Freizeitangebot

Allein die Altstadt von Tübingen ist so schön, dass man dort am liebsten für immer bleiben möchte. Hier reihen sich bunte Fachwerkhäuser aneinander und gemütliche Cafés laden zum Entspannen ein. Trotzdem möchtest du sicher noch etwas anderes unternehmen und nicht immer Rentner-like in der Stadt rumsitzen.

Stehen du und deine Kommilitonen auf Bars, seid ihr im Ribingurumu oder im Collegium ganz richtig. Später geht es dann weiter in einem der Clubs der Stadt, beispielsweise der Butterbrezel oder dem Blauen Turm.

Falls du vom Feiern dann doch mal die Schnauze voll hast, genehmige dir einen ruhigen Abend im Unikino, das immer dienstags stattfindet. Tagsüber kannst du auch super im Alten Botanischen Garten Sonnenbaden oder mit Freunden auf einem Stocherkahn, einer Art Gondel mit Liegen, über den Neckar schippern. Für alle Sport-Begeisterten findet sich sicher das passende Angebot im Hochschulsport, von A wie Aquazumba bis Z wie Zeitgenössischer Tanz findest du hier alle möglichen Kurse.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden