Bachelor Design

Wer eignet sich für ein Design-Studium?

Entwerfen, Brainstormen, Zeichnen und Präsentieren – Wenn du diese Dinge gerne machst, wäre ein Bachelor-Studium im Bereich Design genau das Richtige für dich. Hier lernst du, dein gestalterisches Denkvermögen einzusetzen, um Grafiken, Kleidung, Gegenstände und viele andere Produkte zu designen. Neben Kreativität muss ein Designer auch fachliche Kenntnisse haben und unterschiedliche Präsentationstechniken kennen.

Voraussetzung für den Studienbeginn im Bachelor Design ist in der Regel eine gestalterische Eignungsprüfung. Damit kannst du beweisen, dass du ein Gespür für Trends und Innovationen hast und dass deine gestalterischen Fähigkeiten ausreichen, um dein Studium erfolgreich abzuschließen.

Studiengänge im Bereich Design

Schwerpunkte im Bachelor Design

Meistens wird zwischen den vier Design-Fachrichtungen Kommunikationsdesign, Modedesign, Grafikdesign und Produktdesign unterschieden. Jede Fachrichtung spezialisiert sich auf einen bestimmten Bereich, wie zum Beispiel Modedesign auf neue Trends im Bereich Mode und Grafikdesign auf die Entwicklung neuer Computerspiele oder Softwares für neue Smartphones.

Je nach Hochschule und Studiengang unterscheiden sich die Schwerpunkte und Spezialisierungsrichtungen des Bachelors Design. Manchmal hast du aber auch die Möglichkeit, dich erst im Laufe deines Studiums zu entscheiden, welcher Bereich am besten zu dir passt.

Karriere mit dem Bachelor in Design

In der Regel erhältst du nach vier Jahren Studienzeit den Abschluss Bachelor of Arts oder Bachelor of Fine Arts. Als Designer oder Designerin arbeitest du dort mit, wo neue Ideen gefragt, Skizzen erarbeitet oder neue Produkte erschaffen werden. Mit einem Bachelor-Abschluss in Design bist bei vielen Unternehmen gefragt. Je nach Studienschwerpunkt kannst du dich in der Modewelt, in der Produktentwicklung, in der Medienbranche oder als Entwickler von Websites beweisen.

Außerdem hast du die Möglichkeit, dich selbständig zu machen und zum Beispiel deinen Traum einer eigenen Modemarke oder eines von dir entwickelten Computerspiels zu verwirklichen.

Empfehlung der Redaktion

Studiengang der Woche

International Management

Beitrag der Woche

Sprachreise Spanien