Bachelor Instrumentalmusik

Studieninhalte

Der Bachelor Instrumentalmusik befasst sich im Wesentlichen mit den Bereichen Musikgeschichte und -theorie, Aufführungspraxis des Instrumentalspiels und künstlerischen Fertigkeiten. Als Student der Instrumentalmusik wirst du verschiedene Vorlesungen und Seminare zu diesen Themen besuchen. In den praktischen Übungen erlernst du neben deinem theoretischen Wissen insbesondere die richtige Benutzung verschiedener Instrumente. Folgende Pflichtmodule können somit zu deinem Studienprogramm zählen:

  • Ensemble
  • Streichinstrumente
  • Musikpädagogik
  • Markt
  • Musikrecht
  • Musikalische Analyse

Den Bachelor Instrumentalmusik kombinieren viele Studenten mit einem anderen Studienfach. Dadurch haben sie die Möglichkeit, ihr Hauptstudium mit beispielsweise Kunstwissenschaften oder Musikpädagogik zu verknüpfen.

 

Studiengänge für Instrumentalmusik

Deine berufliche Zukunft nach dem Hochschulabschluss

Nachdem du dein Bachelor-Studium im Bereich Instrumentalmusik absolviert hast, kannst du zum Beispiel in den Tätigkeitsfeldern Musik, Gesang, Theater oder Musikerziehung ins Berufsleben einsteigen. Wie bei den meisten Bachelor-Studiengängen kannst du auch in der Instrumentalmusik ein Master-Studium anhängen. Dabei kannst du dich dann noch genauer auf einen Schwerpunkt spezialisieren.

Empfehlung der Redaktion

Studiengang der Woche

International Management

Beitrag der Woche

Sprachreise Spanien