Bereit für die Zukunft?

Mit dem dualen Bachelorprogramm im Bereich Wirtschaftsinformatik der School of Management and Technology bist du bestens vorbereitet!

Was diesen Bachelor in Wirtschaftsinformatik von anderen Studiengängen an der Schnittstelle von Wirtschaftswissenschaft und Informatik unterscheidet? Der Fokus auf die digitale Transformation. Wir machen die zahlreichen Anwendungsgebiete digitaler Technologien im Unternehmen zum Mittelpunkt deines Studiums – und deiner individuellen Projektarbeit im Unternehmen.

So bereiten wir dich im Studium Digitalisierung und Transformation intensiv und praxisorientiert darauf vor, Verantwortung für digitale Projekte und Prozesse zu übernehmen. Nach Abschluss deines Studiums bist du daher nicht nur in der Lage, digitale Strukturen im Unternehmen zu analysieren, zu implementieren und zu optimieren, sondern verfügst auch über die kommunikativen Kompetenzen und Management-Skills, die du benötigst, um als Führungskraft Verantwortung für den Weg in die digitale Wirtschaft der Zukunft zu übernehmen.

Im Bachelor Wirtschaftsinformatik eignest du dir zunächst fundierte Grundkenntnisse in Wirtschaftswissenschaft und Informatik an. Anschließend vertiefst du im Rahmen der Spezialisierungsmodule spezifische Anwendungsfelder und das Management digitaler Informationstechnologien im Unternehmen.

Was du in den Theorieeinheiten lernst, setzt du dabei in deinem studienbegleitenden Projekt im Unternehmen um. Ein Auslandsaufenthalt innerhalb Europas ermöglicht es dir zudem, sowohl dein Fachwissen als auch deine interkulturelle Kompetenz im internationalen Umfeld zu erproben.

Weitere Informationen zu Studiengang findest du auf unsere Website.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Deutsch-Französische Hochschule

Empfehlung der Redaktion

Studiengang der Woche

Bachelor of Science - Vertiefungsrichtung Digitalization and Transformation (B.Sc.)

Empfehlung der Redaktion

Beitrag der Woche

Etwas mit Tieren, Forensik, Meeresbiologie, International Development oder Business studieren?

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden