Bachelor Politikwissenschaft

Studieninhalte im Bachelor-Studiengang Politikwissenschaft

Die Politikwissenschaft ist ein Teil der Sozialwissenschaften und beschäftigt sich mit dem wissenschaftlichen Lehren und Erforschen politischer Prozesse, Strukturen und Inhalte sowie den politischen Entscheidungen und Handlungen menschlichen Zusammenlebens. Politikwissenschaftler untersuchen zum Beispiel die Ursachen von Kriegen oder wie die unterschiedlichen politischen Systeme mit dem Klimawandel umgehen.

Der Bachelor Politikwissenschaft ist in den meisten Fällen in vier verschiedene Teilbereiche aufgebaut:

  • Politische Theorie – hier beschäftigst du dich mit den Staats- und Gesellschaftsentwürfen
  • Internationale Beziehungen – hier konzentriert man sich auf die Außenpolitik und untersucht, wie internationale Organisationen zusammenarbeiten
  • Regierungssysteme – hier werden hauptsächlich die Stärken und Schwächen des Föderalismus oder von Institutionen (Parteien) untersucht.
  • Die Vergleichende Politikwissenschaft – hier werden die Unterschiede der Staats- und Regierungsformen behandelt.

In der Anfangsphase des Studiums werden die Grundlagen dieser Teilbereiche vermittelt. Erst im Hauptstudium werden sie dann intensiver behandelt. Darüber hinaus wirst du auch mit sozialwissenschaftlichen Methoden vertraut gemacht, wie zum Beispiel das Arbeiten mit Statistiken oder Befragungen. Dafür ist es wichtig, dass du ein komplexes Denkvermögen und Eigeninitiative mitbringst.

Oftmals hast du die Chance neben dem theoretischen Teil auch ein Praktikum zu absolvieren. Dieses kann sowohl in nichtpolitische Organisationen als auch in politischen Organisationen gemacht werden.

In der Regel dauert ein Bachelor in Politikwissenschaft drei Jahre und du schließt das Studium mit dem Titel Bachelor of Arts ab.

Studiengänge für Politikwissenschaft

Berufsperspektiven mit einem Bachelor in Politikwissenschaft

Ein großer Teil der Studenten studiert auf Lehramt, sodass man später an Schulen unterrichten kann. Es besteht aber auch die Möglichkeit nach dem Studium in die Politikberatung zu gehen. Nach einem Master in Politikwissenschaft hast du sogar die Chance in Ministerien oder für Parteien zu arbeiten.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden