Bachelor Soziologie

Schwerpunkte im Bachelor Soziologie

Die Soziologie ist ein Bereich der Sozialwissenschaften und befasst sich mit den Abläufen und Folgen menschlichen Zusammenlebens. Ein Schwerpunkt in diesem Bachelor liegt auf der Forschung, das heißt, dass mithilfe von verschiedenen Methoden Daten zu verschiedensten Thematiken erhoben werden. Anschließend werden die Ergebnisse dann untersucht, analysiert und interpretiert.

Weitergehend besteht die Möglichkeit sich auf einen spezielleren Teil der Soziologie zu vertiefen, beispielsweise Familiensoziologie oder Politiksoziologie. Um Praxiserfahrungen zu sammeln wird oftmals auch ein Praktikum in das Studium integriert.

Studiengänge für Soziologie

Berufliche Zukunft nach dem Bachelor Soziologie

Nach dem Bachelor in Soziologie erhältst du den Abschluss Bachelor of Arts. Das Arbeitsfeld ist vielfältig, zum Beispiel könntest du eine Anstellung im Bereich der Forschung an Universitäten oder in der Markt- und Meinungsforschung finden. Soziologen sind außerdem im Bildungsbereich gefragt, genauso wie in der Verwaltung im sozialen Sektor. Eine weitere Möglichkeit sind kirchliche Verbände oder politische Organisationen, auch die freie Wirtschaft stellt eine Option dar.

Für diejenigen, die nach ihrem Bachelor-Studium noch nicht direkt in das Berufsleben starten möchten, besteht die Möglichkeit ein Masterstudium anzuschließen.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden