web_BBA Phy Assistance.jpg
Medizin und Gesundheit

Physician Assistance (berufsbegleitend)

Kontakt aufnehmen
Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Fachbereich Gesundheit weitergeleitet.


Bitte auswählen

Physician Assistance (berufsbegleitend) an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft

Der Physician Assistant ist der neue medizinische Assistent in Krankenhäusern und Rehakliniken. Der berufsbegleitende Bachelor der EU | FH Health School bereitet Sie optimal auf dieses spannende und immer weiter verbreitete Berufsfeld vor. Dafür baut das Studium auf einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung im Gesundheits- bzw. Pflegebereich auf und vermittelt weitere medizinische und organisatorische Kompetenzen sowie praktische Fertigkeiten im Bereich der medizinischen Akut- und Rehabilitationsversorgung.

Einmalige Gebühren
200€ Einschreibegebühr
350€ Prüfungsgebühr

Physician Assistance (berufsbegleitend) an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft: Inhalte

Das berufsbegleitende Studium Physician Assistance ist auf eine Regelstudienzeit von 6 Semestern, also 3 Jahren, ausgelegt und wird an den Standorten der EU | FH in Köln, Rheine und Rostock durchgeführt. Der Einstieg ist zum Sommer- oder Wintersemester möglich.

Das Studium teilt sich zu jeweils einem Drittel in Präsenz-, Praxis- und Selbstlernphasen auf. Die Präsenzzeiten finden 3-4 Mal pro Semester, jeweils 1 bis 2 Wochen am Stück statt. Eine Beschäftigung neben dem Studium ist möglich. Empfohlen wird dabei max. eine halbe Stelle.

Auf dem Studienplan stehen Inhalte wie…

  • Versorgungsprozesse in der Medizin
  • Medizinische Fachgebiete
  • Wissens- und Selbstmanagement
  • Klinische Prozesse mitgestalten
  • Individuelles und interdisziplinäre Notfallmanagement

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

privat

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Köln | Rheine | Rostock

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Unterrichtssprache

Deutsch

Abschluss

Bachelor of Science

Studienform

berufsbegleitend
6 Semester Studienzeit
Kosten EU: 510 EUR/Semester
Kosten Nicht-EU: keine Angabe

Impressionen

Physician Assistance (berufsbegleitend) an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft: Karriere

Das Studium befähigt zur Übernahme von Tätigkeiten nach ärztlicher Delegation. Sie erhalten somit eine verantwortungsvolle Tätigkeit in der Klinik und unterstützen gleichzeitig den Arzt bei seinen Tätigkeiten. Durch das Studium zum Physician Assistance wird sich Ihr Aufgabenspektrum maßgeblich ausbauen. Das Berufsfeld erstreckt sich von der Dialyse, Intensivstation und Notfallambulanz bis hin zur stationären Versorgung. Einsatzgebiete sind Krankenhäuser, Rehakliniken sowie ambulante teilstationäre Zentren.

Physician Assistance (berufsbegleitend) an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft: Zulassung

  • NC-freier Studiengang
  • Abitur oder Fachhochschulreife in Verbindung mit einer abgeschlossenen, staatlich anerkannten Ausbildung in einem Gesundheits- oder Pflegeberuf
    • Logopädie, Ergo- oder Physiotherapie
    • Gesundheits- und Krankenpflege
    • Operationstechnische/chirurgische/anästhesietechnische Assistenz
    • SaZ im SanD der Bundeswehr (BFD-förderungsfähig)
    • Medizinische Fachkraft

Weitere Studiengänge der Hochschule

Kontakt

Hochschule
Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH Fachbereich Gesundheit

Studienorte
Köln | Rheine | Rostock
Werftstraße 5
18057 Rostock
Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern

T 0381 8087 -100
E studienberatung-gesundheit@eufh.de