web_2020_Bachelor-Romanistik-Spanisch-Frazoes
Sprache und Literatur

Romanistik

Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die Universität Erfurt weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

In der Nebenstudienrichtung Romanistik werden Sie in Französisch oder Spanisch ausgebildet und erwerben grundlegende Kenntnisse in einer weiteren romanischen Sprache. Das Studium umfasst folgende vier Bereiche:

Literaturwissenschaft

Im Bereich Literaturwissenschaft studieren Sie romanische Literaturen mit Blick auf wichtige kulturelle, politische und sozioökonomische Zusammenhänge.

Sprachwissenschaft

In der Sprachwissenschaft erlernen Sie die Strukturen und Funktionen romanischer Sprachen.

Sprachpraxis

Im Bereich Sprachpraxis festigen Sie den schriftlichen und mündlichen Gebrauch der Sprache.

Kultur- und Landeskunde

In Kultur- und Landeskunde erwerben Sie Kenntnisse über geografische, historische, politische, soziale, wirtschaftliche sowie kulturelle Fragen Frankreichs oder Spaniens und der franko- oder hispanophonen Länder.

Bildquelle: SXC: Pinzino

Studienverlauf

Der Bachelor-Studiengang an der Universität Erfurt umfasst eine Haupt- und Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor) sowie das Studium Fundamentale. Er hat das Ziel, Fachinhalte und Berufsfeldorientierung sowie fachübergreifende Kompetenzen zu vermitteln. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

Die Studierenden entscheiden sich im ersten Semester für eine der beiden Spezialisierungen: Französisch oder Spanisch. Studierende, die das Lehramtsstudium anstreben, müssen sich dabei für Französisch entscheiden.

Orientierungsphase (1. - 2. Semester)

  •     Grundlagen der romanischen Kulturen,
  •     Grundlagen der romanistischen Literaturwissenschaft,
  •     Grundlagen der romanistischen Sprachwissenschaft

Qualifizierungsphase (3. - 6. Semester)

  •     Sprachsystem,
  •     Sprachgebrauch,
  •     Theorie und Geschichte der romanischen Literaturen

Fakten zum Studiengang

Hochschule

Universität Erfurt

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Universität

Studienort

Erfurt

Unterrichtssprache

Deutsch

Fachrichtung

Sprache und Literatur

Abschluss

Bachelor of Arts

Semesterbeitrag

240 EUR

Studienform

Vollzeit
6 Semester Studienzeit
Kosten EU: keine Studiengebühren
Kosten Nicht-EU: keine Angabe

Impressionen

Karriere

  •     Unterricht in Französisch an Grund-, Regel- und berufsbildenden Schulen
  •     in der interkulturellen Kommunikation
  •     in der Fremdsprachenvermittlung
  •     in der Übersetzungstätigkeit
  •     in der Öffentlichkeitsarbeit
  •     in Verlags- und Medienunternehmen
  •     im Tourismus

Zulassung

  • allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Vorbildung

Die Nebenstudienrichtung Romanistik (Französisch oder Spanisch) selbst ist zulassungsfrei (ohne NC).

Bewerbung für den Zwei-Fach-Bachelor:

Bei der Kombination von Romanistik mit einer zulassungsfreien Studienrichtung ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 30. September freigeschaltet.

Bei der Kombination von Romanistik mit einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung (NC) ist das Online-Bewerbungsformular vom 1. Juni bis 15. Juli freigeschaltet.

Zwei-Fach-Bachelor

Zwei-Fach-Bachelor an der Universität Erfurt: Der STUDIMAT (www.was-studieren.info) unterstützt Sie bei der Kombination der Hauptstudienrichtung mit der Nebenstudienrichtung. Probieren Sie es aus!

Infotage

Antworten auf alle Fragen rund ums Studium an den Erfurter Hochschulen erhalten Sie direkt beim gemeinsamen Hochschulinfotag von Fachhochschule und Universität Erfurt.

Datum: 16. Mai 2020

Mehr Infos

Die Schnuppertage an der Universität Erfurt bedeuten, "Studium hautnah" zu erleben.

Herbst 2020

Mehr Infos

Kontakt

Hochschule
Universität Erfurt

Studienort
Erfurt
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt
Deutschland
Thüringen

T +49 361 737 5100
E studierendenangelegenheiten@uni-erfurt.de
Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden