DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
Tiermedizin: Studieninhalte und Studienorte

Tiermedizin Studium

Der Studienaufbau von Tiermedizin

Tiermedizin verknüpft Biologie, Physik, Chemie sowie die Gesundheit von Tieren miteinander, um das Wohlergehen der Tiere zu sichern.  Der auch als Veterinärmedizin bekannte Studiengang legt die Schwerpunkte auf die Forschung von Medizin, Innovationen, die Heilung von Krankheiten als auch den Schutz bedrohter Tierarten.

Das in der Regel vier bis fünf Jahre dauernde Studium gibt es in zwei verschiedenen Ausbildungsangeboten. Zum einen wird das Tiermedizin Studium nach dem medizinischen Fachbereich (zum Beispiel Chirurgie) aufgeteilt oder nach der Tierart (zum Beispiel Wiederkäuer). Deine Spezialisierung wählst du also schon von Beginn an und solltest dich daher frühzeitig bei den Universitäten und Hochschulen erkundigen was angeboten wird.

Nach erfolgreichem beenden deines Staatsexamen hast du die Approbation als Tierarzt. Du kannst dich hinterher noch weiter bilden und einen Doktortitel als „Dr. med. vet.“ hinzufügen.

Karrierechancen mit Tiermedizin

Die Tätigkeiten eines Tierarztes umfassen die Behandlung kranker Tiere, Geburtshilfe, Seuchenbekämpfung, Beratung in der Tierzucht und Gesundheitskontrollen. Des Weiteren hast du die Möglichkeit in die Forschung zu gehen oder auch pathologische, bakteriologische und parasitologische Untersuchungen von Tierkörpern vorzunehmen um die Ursache des Versterbens aufzudecken.

Suchst du einen Bachelor oder Master in Tiermedizin?

Finde auf unseren Portalen eine Übersicht von Hochschulen, die den passenden Studiengang für dich anbieten:



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.