Studium in Deggendorf

Deggendorf ist eine Kreisstadt mit etwa 37.000 Einwohnern im niederbayerischen Landkreis Deggendorf. Sowohl die Tschechische Republik als auch Österreich sind von Deggendorf gut zu erreichen. Durch die gute Autobahnanbindung kannst du schnell die umliegenden Städte besuchen.

Wohnungen für Bachelorstudenten in Deggendorf

Die Mietpreise in Deggendorf sind sehr gering, ein kleines Appartement lässt sich auch bei einem kleinen Geldbeutel finden. Natürlich werden auch WGs oder kleinere Wohnungen vom Studentenwerk ausgeschrieben. Sie bieten den Vorteil, dass du schnell andere Studenten kennenlernst und mit ihnen deine Freizeit gestalten kannst.

Freizeitgestaltung

Deggendorf hat für Naturliebhaber und Sportinteressierte einiges zu bieten. Du kannst durch den bayerischen Wald Mountainbike fahren, auf den zahlreihen Baggerseen Wassersport betreiben und im Winter sowohl Ski-Langlauf betreiben als auch Abfahrten mit deinem Snowboard oder deinen Skiern herabfahren. Deggendorf hat sogar einen eigenen Skilift!
Auch das Nachtleben hat einiges zu bieten. Mehrere Bars und Clubs laden dich dazu ein, nachts Deggendorf auf den Kopf zu stellen. Mag man es dagegen lieber etwas ruhiger, so bietet sich der Besuch der Strandbar Deggendorf an, in der man gemütlich verweilen und dem Alltag entfliehen kann.

Das studentische Leben in Deggendorf

Auch das studentische Leben hat einiges zu bieten. Die Hochschule veranstaltet sommerliche Musikfestivals, internationale Ländertage oder Aktivitäten wie Rudern auf der Donau. Viele Sportangebote im Hochschulsport sind kostenfrei und du kannst oft ohne Anmeldung an den Kursen teilnehmen. So kannst du schnell Kontakte zu anderen Bachelorstudenten knüpfen und dich ganz nebenbei mit Spaß fit halten.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden