Studium in Bayern

Wissenswertes über Bayern

Bayern ist international für sein Münchener Oktoberfest bekannt und natürlich für die zahlreichen Berge und Kühe. Flächenmäßig ist es das größte Bundesland in Deutschland. Hier leben circa 13 Millionen Menschen und zusätzliche 3,2 Millionen Kühe. Neben der Landeshauptstadt München bieten dir die Alpen und die Nähe zu Tschechien, Österreich und der Schweiz viele Ausflugsziele. 

Studieren in Bayern

Zu den bekanntesten Hochschulen in Bayern gehören die Otto-Friedrich Universität in Bamberg, die Ludwig-Maximilian-Universität in München und die Akademie der bildenden Künste in München. Daneben gibt es natürlich noch viele weitere Universitäten und Fachhochschulen. Neben den ganzen Hochschulen gibt es noch sechs Studentenwerke, welche sich zum Beispiel um günstigeres Essen in Mensas und Wohngelegenheiten für Studenten kümmern.

Derzeit gibt es in Bayern Semestertickets für Studenten in einigen Städten wie Augsburg, Bamberg, Bayreuth, München, Regensburg und Würzburg. Diese Semestertickets sind nur in der jeweiligen Stadt bzw. im Landkreis gültig. Es wird jedoch darüber verhandelt ein landesweites Semesterticket einzuführen.

Studiengebühren in Bayern

Dank eines Volksbegehrens zu Beginn des Jahres 2013 werden ab dem Wintersemester 2013/2014 keine Studiengebühren mehr an bayerischen Universitäten und Fachhochschulen erhoben. Im April 2013 einigten sich CSU und FDP darauf, die Universitäten und Fachhochschulen vollständig für den Wegfall der Studiengebühren zu entschädigen. Weder für Studenten, die sich in der Regelstudienzeit befinden, noch für Langzeitstudenten fallen damit Kosten an.

Es fallen zu jedem Semester lediglich 70 Euro Immatrikulationsgebühren an.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

Creative Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden