Anzeige

Studium in Aschaffenburg

Aschaffenburg gilt mit seinen knapp 70.000 Einwohnern als das Tor zum Spessart und hat wegen seines milden Klimas auch den Beinamen Bayerisches Nizza. Als prachtvolles Wahrzeichen der Stadt steht die Johannesburg, welche mühevoll wieder erbaut wurde, nachdem sie im Zweiten Weltkrieg der Zerstörung zum Opfer fiel.

Auch für Studenten bietet die Stadt viele Gelegenheiten, um die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Neben zahlreichen Sportvereinen bietet Aschaffenburg viele kleine Kneipen, die zu einem „Feierabendbier“ einladen. Es gibt außerdem eine historische Altstadt auf dem Stiftsberg zu bewundern. Über 720 Geschäfte laden zu einem gemütlichen Stadtbummel ein.

Hochschulen in Aschaffenburg

Studieren in Aschaffenburg – Freizeitangebot

Aschaffenburg ist ein vitaler Wirtschafts- und Bildungsstandort in der aufstrebenden Region. Mit seiner unmittelbaren Nähe zum Ballungsgebiet Rhein-Main und dem Frankfurter Flughafen ist Aschaffenburg nah am Geschehen. Die Naherholungsgebiete Spessart und Odenwald bieten dafür hohe Lebensqualität. Diese optimale Lage macht Aschaffenburg zu einem idealen Studienstandort.

Empfehlung der Redaktion

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

New Design University

Empfehlung der Redaktion

Studiengang der Woche

Umweltinformatik

Empfehlung der Redaktion

Beitrag der Woche

BWL trifft Design Thinking - Kreatives Management-Studium an der New Design University!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden