Studium in Passau

Passau liegt mit 51.000 Einwohnern an der Grenze zu Österreich. Die Stadt wird auch als die Drei-Flüsse-Stadt bezeichnet, da in ihr die Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammenlaufen. Die Altstadt liegt auf einer schmalen Halbinsel an der Mündung von Inn und Donau. Zu den beiden Flussufern fallen die Gassen teilweise in steilen Treppen ab. Da ein italienischer Baumeister viel am Stadtbild mitgewirkt hat, besitzt die Stadt ein südländisches Flair. Nicht umsonst wird die Stadt häufig als das Venedig von Bayern bezeichnet. 

Studieren in Passau – Freizeitangebot 

Die Innpromenade macht einen Spaziergang in malerischem und sonnigem Ambiente sehr lohnenswert. Wenn du aber lieber entlang von Geschäften spazieren gehst, bist du in der Ludwigsstraße mit ihren Nebenstraßen genau richtig. Jedes Jahr finden in Passau unter anderem die Europäischen Wochen statt. Die Stadt verleiht außerdem einen der bedeutendsten deutschen Kabarettpreise, das so genannte Schafrichterbeil. Hape Kerkeling ist unter anderem einer der Preisträger. Alle zwei Jahre findet das Internationale Filmfestival Passau statt, das zusammen mit der Universität Passau organisiert wird. 

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden