Studium in Hildesheim

Die Universitätsstadt Hildesheim liegt mit etwa 104.000 Einwohnern im Süden von Niedersachsen. Größere Städte in der Nähe sind Hannover und Salzgitter. Die Stadt ist katholischer Bischofssitz und der Dom sowie die Michaeliskirche stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Im Hildesheimer Stadtteil „Himmelstür“ wurde 1967 das erste Weihnachtspostamt Deutschlands eingerichtet.

Studieren in Hildesheim – Freizeitangebot

Den Mittelpunkt in Hildesheim bildet ein historischer Marktplatz mit dem „schönsten Fachwerkhaus der Welt“. Außerdem gibt es viele schöne Kirchen, international renommierte Museen sowie die Hildesheimer Neustadt zu bewundern. Vor und nach dem 2. Weltkrieg war Hildesheim vor allem aufgrund seines Fußballs bekannt. Heutzutage aber haben Schwimmen, Handball und Volleyball eine größere Bedeutung bekommen.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden