Studium in Holzminden

Holzminden liegt mit etwa 20.400 Einwohnern an dem Fluss Weser in Niedersachsen. Die Stadt wird offiziell als „die Stadt der Düfte und Aromen“ bezeichnet. Viele Bauten, wie beispielsweise das Tillyhaus, erinnern an die Vergangenheit der ehemaligen Ackerbürgerstadt.

Studieren in Holzminden– Freizeitangebot

Holzminden besitzt einen der ältesten und schönsten Marktplätze in Norddeutschland mit einem Brunnen aus dem Jahr 1891. Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für Radwanderungen in das Oberwesertal sowie in einen nahegelegenen Naturpark.
Es gibt unter anderem ein jährliches Hafenfest und das internationale Straßenfestival zu besuchen.

Empfehlung der Redaktion

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Jacobs University Bremen

Empfehlung der Redaktion

Studiengang der Woche

International Business

Empfehlung der Redaktion

Beitrag der Woche

Auf der Suche nach einem internationalen Studiengang?

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden