Studium in Wetzlar

Das Stadtgebiet Wetzlar liegt mit etwa 51.500 Einwohnern in Höhe der Dillmündung in den Fluss Lahn. Ebenso wie die Stadt selbst, ist auch die Umgebung mit malerischen Tälern und zahlreichen Wanderwegen durch Felder und Wälder wirklich sehenswert. Es gibt eindrucksvolle Burgen, sowie Schlösser und Museen zu besichtigen. Die Altstadt bezaubert mit engen Gassen und vielen Fachwerkhäusern. 

Studieren in Wetzlar – Freizeitangebot 

Vor allem der romanische Dom in der historischen Altstadt stellt eine wichtige Sehenswürdigkeit dar. Auch eine gut erhaltene Stadtmauer ist teilweise noch zu sehen. An ihr entlang sind viele Parkanlagen verteilt. 

Jährlich kann man die Wetzlarer Festspiele besuchen, sowie die Internationalen Gitarrentage Wetzlar und die so genannten „Phantastiktage“. An diesen Tagen wird der Phantastik-Preis verliehen – ein Literaturpreis der Stadt Wetzlar für Bücher aus dem phantastischen Genre (Science Fiction, Fantasy, etc.).  

Die Rittal Arena Wetzlar ist von überregionaler Bedeutung, da dort große Kultur- und Musikevents stattfinden. 

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden