Berufe mit Zukunft - Ausbildungen in der IT-Branche

Für das „am Computer sitzen“ Geld verdienen…

…wer möchte das nicht? Ein Ausbildungsberuf im Bereich der IT- und Computertechnik reicht aber weit über diese Beschreibung hinaus. Selbstständig und unter Zeitdruck arbeiten Informatiker und IT-Techniker heutzutage. Eine ständige Weiterbildung ist in keiner Branche wichtiger als in der der Informationstechnologie. Denn während Rechenschieber bereits vor Christus genutzt wurden, ist der programmierbare Computer erst im 20. Jahrhundert entwickelt worden. Seit den 1980er Jahren vernetzt die Welt sich über Informationstechnologien exponentiell.

Die Ausbildungsberufe aus der IT- und Computerbranche versprechen daher nicht nur dein Hobby zum Beruf zu machen, sie werden auch niemals langweilig, wenn du dich stetig weiterbildest.

Wissenswertes zur IT - Informationstechnik

Die Abkürzung „IT“ steht für Informationstechnik und dient als Bindeglied zwischen Elektrotechnik und der jungen Informatik. Daher sind die Berufsbilder dieser Branche recht vielfältig und fachübergreifend.

Einige Ausbildungsberufe der IT und Computertechnik listen wir hier:

  • Ausbildung Fachangestellter/Fachangestellte für Medien & Informationsdienste
  • Ausbildung Fachinformatiker/Fachinformatikerin
  • Aubsildung Informatikkaufmann/Informatikkauffrau
  • Ausbildung IT-Systemelektroniker/IT-Systemelektronikerin
  • Ausbildung IT-Systemkaufmann/IT-Systemkauffrau
  • Ausbildung Mathematisch-Technischer Softwareentwickler/-in
  • Ausbildung Systeminformatiker/Systeminformatikerin

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden