Bachelor Sonderpädagogik

Inhalte im Bachelor Sonderpädagogik

Die Sonderpädagogik ist ein Teilgebiet der Pädagogik sowie der Erziehungswissenschaften und beschäftigt sich mit der Bildung und Erziehung von Personen, die geistig und/oder körperlich eingeschränkt sind. Die Sonderpädagogik ist eine junge Wissenschaft, nichtsdestotrotz ist es eine Wissenschaft, die inzwischen sehr viel an Bedeutung gewonnen hat.

Die ersten Semester, das sogenannte Grundstudium, beschäftigen sich mit den Grundlagen der Pädagogik für Menschen mit Behinderungen. Es stehen neben den pädagogischen Fächern auch Soziologie, Psychologie und verschiedene weitere Erziehungstheorien auf dem Studienplan. Im weiteren Verlauf gibt es dann in der Regel die Möglichkeit sich zu spezialisieren. Beispiele hierfür sind:

  • Sprachheilpädagogik
  • Körperbehindertenpädagogik
  • Pädagogik bei geistiger Behinderung
  • Pädagogik bei Verhaltensstörungen

Ziel ist, den Menschen einen Schulabschluss zu ermöglichen und dabei auf ihre jeweiligen Persönlichkeiten, Stärken und Schwächen einzugehen und sie zu fördern.

Studiengänge für Sonderpädagogik

Weiteres Wissenswertes zum Bachelorstudium Sonderpädagogik

Sonderpädagogik wird oft in Kombination mit einem Lehramtsstudium angeboten, aber auch als eigenständigen Bachelorstudiengang. Je nach Interesse an einer schulischen oder außerschulischen Tätigkeit solltest du dich hierzu vorher bei deiner Wunschhochschule informieren. Vorkenntnisse sind in der Regel nicht notwendig. 

Im Normalfall dauert ein Bachelor in Sonderpädagogik sechs Semester. Weitergehend besteht die Möglichkeit ein Masterstudium anzuschließen.

Berufliche Perspektiven mit einem Bachelorabschluss in Sonderpädagogik

Die Sonderpädagogik hat heutzutage einen sehr hohen Stellenwert, dementsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten eine Anstellung zu finden. Viele Absolventen arbeiten in heilpädagogischen Einrichtungen und unterrichten und betreuen dort die Kinder und/oder Erwachsenen. Wenn man nicht den Weg des Lehramtes eingeschlagen hat, hat man außerdem die Option in Bildungseinrichtungen, Freizeiteinrichtungen oder in der Forschung zu arbeiten.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

Creative Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden