web_2020_Kreativtherapie.jpg
Medizin und Gesundheit | Pädagogik und Lehre

Kreativtherapie

Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die NHL Stenden University of Applied Sciences weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Der Studiengang Kreativtherapie legt den Fokus auf die Behandlung und Betreuung von Mitmenschen mit psychischen Problemen. Im Umgang mit den Patienten werden künstlerische Wege genutzt, um dem Menschen zu helfen. Studenten können sich auf eine der beiden Formen der Kreativtherapie an der NHL Stenden spezialisieren: Drama und Schauspiel oder bildende Kunst. Mithilfe von Unterricht in kleinen Lerngruppen und praxiserfahrenen Tutoren, werden Studenten an der NHL Stenden in den Niederlanden bestens auf ihren zukünftigen verantwortungsvollen Beruf vorbereitet. Durch verschiedene Forschungsprojekte werden außerdem Behandlungsmethoden den Studenten verständlich näher gebracht. Viel Praxis und verschiedene Angebote für Auslandsaufenthalte ermöglichen ein Sprungbrett zur internationalen Karriere.

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Leeuwarden

Unterrichtssprache

Niederländisch

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit | Pädagogik und Lehre

Abschluss

Bachelor of Arts

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Verkürzung möglich
Kosten EU: 2143 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 8350 EUR/Jahr

Kontakt

Hochschule
NHL Stenden University of Applied Sciences

Studienort
Leeuwarden
Rengerslaan 8
8900CG Leeuwarden
Niederlande
Friesland

T +31 610 940 747
E deutschland@nhlstenden.com

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Leeuwarden

Unterrichtssprache

Niederländisch

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit | Pädagogik und Lehre

Abschluss

Bachelor of Arts

Studienform

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Verkürzung möglich
Kosten EU: 2143 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 8350 EUR/Jahr

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden