DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
Studiengebühren Österreich: Unterschiede bei Unis und FHs.

Studiengebühren Österreich

Österreich ist bei deutschen Studierenden ein sehr beliebtes Studienziel. Dies liegt zum einen daran, dass es in Österreich keinen Numerus Clausus gibt, zum anderen ist das Studium in Österreich für deutsche Studierende relativ kostengünstig. 

Generell muss in Österreich zwischen den Studiengebühren und dem sogenannten ÖH-Beitrag unterschieden werden. Letzterer kommt der Österreichischen HochschülerInnenschaft, der österreichischen Studentenvertretung, zu Gute. Derzeit liegt der ÖH-Beitrag bei 18,00 Euro (Stand 2012/2013).

Die Studiengebühren in Österreich betragen sowohl an Universitäten, als auch an Fachhochschulen 363,36 Euro. Jedoch gelten für Universitäten und Fachhochschulen verschiedene Regelungen, was die Zahlung der Studiengebühren betrifft.

Studiengebührenregelung an Universitäten und Fachhochschulen

An österreichischen Universitäten werden keine Studiengebühren verlangt. Dies gilt allerdings nur, sofern du aus der EU oder der Schweiz stammst und die Regelstudienzeit einhältst. Überschreitest du diese um zwei Semester, fallen für dich die Gebühren in Höhe von 363,36 Euro pro Semester an.

Im Unterschied zu den Universitäten können die Fachhochschulen selbst entscheiden, ob sie Studiengebühren verlangen. Du würdest gerne an einer Fachhochschule in Österreich studieren? Keine Bange. Nur die wenigsten österreichischen Fachhochschulen verlangen tatsächlich Studiengebühren. Informiere dich am besten vorab bei der Fachhochschule selbst.

Finanzierungsmöglichkeiten für ein Studium in Österreich

Viele Deutsche nutzen in Österreich das Auslands-BAföG, welches dir, abhängig vom Einkommen der Eltern, für das gesamte Studium ausgezahlt wird. Außerdem bieten dir deutsche und österreichische Banken Bildungskredite und -fonds an. Nähere Informationen hierzu, bekommst du bei den Konsulaten und der österreichischen Botschaft.

Zudem kannst du, wenn du eine „soziale Förderungswürdigkeit“ nachweisen kannst, vom österreichischen Staat finanzielle Unterstützung erhalten.

Bachelor Messen

Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!



Bachelor Messen

Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.