DAS BACHELORPORTAL DEUTSCHLANDS
Studiengebühren Schweiz: Große Unterschiede von Kanton zu Kanton.

Studiengebühren Schweiz

Das Studium in der Schweiz ist gebührenpflichtig, die Kosten variieren jedoch stark von Kanton zu Kanton. Die Beiträge können zwischen 1.000 und 4.000 Franken (ungefähr 800 bis 3.300 Euro) pro Semester liegen. Hinzu kommen bei einigen Hochschulen Zuschläge für Ausländer.

Die Schweiz: ein teures Unterfangen

Neben den Studiengebühren sind auch die Kosten für deinen Lebensunterhalt in der Schweiz viel höher als in Deutschland. Dies hängt aber natürlich auch davon ab, wo du in der Schweiz lebst. Je nach Region sind Miete und Lebensmittel unterschiedlich teuer.
Trotz der hohen Kosten zieht es relativ viele Deutsche zu einem Studium in die Schweiz. Dies liegt vor allem an den vielen renommierten Hochschulen und ihrem Studienangebot.

Finanzierungsmöglichkeiten für ein Studium in der Schweiz

Als deutscher Student hast du natürlich auch in der Schweiz die Möglichkeit, das deutsche Auslands-BAföG zu nutzen. Dieses wird dir, abhängig vom Einkommen der Eltern, für die gesamte Studienzeit ausbezahlt. Allerdings gibt es eine Gebühren-Höchstgrenze, die bei 4.600 Euro liegt. Daneben hast du die Möglichkeit, deutsche Bildungskredite und -fonds in Anspruch zu nehmen.



Weitere Portale zur Studien- und Karriereplanung

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM

BACHELOR AND MORE - guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

BACHELOR AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.

shemaleup.net xbdsm.club jav-stream.online