Bachelor European Studies

Studieninhalte im Bachelor European Studies

Der Bachelor-Studiengang European Studies, oder auch Europawissenschaften, beschäftigt sich mit den politischen und gesellschaftlichen Beziehungen und Vorgängen innerhalb der Europäischen Union.

 

Studiengänge für European Studies

Aufbau des Studiengangs

Der Bachelor dauert im Regelfall sechs Semester und integriert in den meisten Fällen sowohl ein Praktikum als auch einen Auslandsaufenthalt.

Das Grundstudium macht dich zunächst mit den Politik-, Verwaltungs-, und Wirtschaftswissenschaften im Allgemeinen vertraut und lehrt dich das wissenschaftliche Arbeiten, um schließlich mit empirischen Untersuchungen aktuellen Fragen und Theorien nachzugehen. Im weiteren Verlauf deines Studiums wirst du dich dann auf einen oder zwei Teilbereiche spezialisieren, bevor du dein erlerntes Wissen in einem Praktikum anwenden und vertiefen wirst.

Zum Abschluss deines Studiums schreibst du eine Bachelorthesis und erhältst abhängig von der Hochschule den Titel Bachelor of Science oder Bachelor of Arts.

Berufliche Zukunft mit dem Bachelor European Studies

Nach dem erfolgreichen Abschluss deines Bachelors hast du die Möglichkeit einen Masterstudiengang zu besuchen oder den direkten Einstieg in die Arbeitswelt zu wagen. Berufliche Perspektiven hast du beispielsweise in der nationalen- oder internationalen Politik, der öffentlichen Verwaltung oder auch in der freien Wirtschaft.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

Creative Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden