Vollzeitstudium

Die beliebteste Studienform

Im Grunde lässt sich das Vollzeitstudium mit einem Vollzeitjob vergleichen: Es handelt sich um ein Präsenzstudium, bei dem du ca. 40 Stunden in der Woche lernst, studierst und arbeitest. 

Deine Studienleistungen werden nach dem ECTS (also European Credit Transfer and Accumulation System) berechnet. ECTS-Punkte bewerten   deinen   erbrachten   Arbeitsaufwand im Studium und setzen sich aus der   Vorbereitung, Nachbereitung und dem Veranstaltungs-Besuch zusammen. . Dank dieser Regelung ist der Vergleich und Wechsel zwischen Hochschulstudiengängen europaweit meist problemlos möglich.

ECTS - Was heißt das für meinen Bachelor in Vollzeit?

In Deutschland absolvierst du in der Regel innerhalb von vier Jahren und 180 ECTS deinen ersten akademischen Abschluss. Oft ist es möglich die Gesamtstudiendauer auf sechs oder sieben Semester zu reduzieren. Dies liegt aber auch bei den heutigen Studiengängen an deiner Arbeitsmoral oder an deinen persönlichen Verpflichtungen.

Im Allgemeinen umfasst ein Studienleistungspunkt (also ein ECTS-Punkt) einen Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden umfasst. Insgesamt solltest du also mit einem Leistungsaufwand von 5.400 Pflicht-Stunden rechnen. Praktika, nebenberufliche Aktivitäten und Zusatzkurse (beispielsweise Sprachkurse) sind hier nicht mit eingerechnet.

Wissenswertes zum Vollzeitstudium

Beachte, dass du für viele Versicherungen, Finanzierungsmöglichkeiten und ähnliches ein Vollzeitstudium absolvieren musst. Dies bedeutet, dass du über die Studiendauer regelmäßig an Seminaren und Veranstaltungen teilnehmen musst. Manche Hochschulen erlauben dir, deinen Stundenplan selbst und innerhalb deiner Fachrichtung völlig frei zu gestalten. Andere Hochschulen haben einen relativ strikten Plan, an welchem du dich orientieren solltest.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden