web_2020_International Logistics Management.j
Wirtschaft und Management

International Logistics Management

Fragen? Infomaterial? Nimm hier Kontakt auf!

Deine Informationsanfrage wird direkt an die Studienberatung der Hochschule / Institution gesendet. Mit dem Absenden der Nachricht werden deine Kontaktdaten an die NHL Stenden University of Applied Sciences weitergeleitet.


Bitte auswählen

Kurzprofil

Im Studiengang  International Logistics Management werden alle wichtigen Aspekte der Produktherstellung vermittelt. Das involviert den Einkauf, die Verarbeitung von Rohstoffen, die Lagerung, die Vermarktung, sowie den Verkauf. Mithilfe von Unterricht in kleinen Lerngruppen und praxiserfahrenen Tutoren werden Studenten an der NHL Stenden in den Niederlanden bestens auf Ihren zukünftigen verantwortungsvollen Beruf vorbereitet. Viel Praxis und verschiedene Angebote für Auslandsaufenthalte ermöglichen ein Sprungbrett zur internationalen Karriere. Lösungsorientiertes Denken und Organisieren von komplexen Abläufen sind Kernkompetenzen, die Studenten in dem vierjährigen Studiengang erlernen.

Studiumsverlauf

Das 1. Studienjahr bietet eine Einführung in die Thematik des Logistik Managements. Hierbei werden die verschiedenen Abteilungen innerhalb von Betrieben und deren Abläufe diskutiert. Außerdem werden grundlegende Theorien der Logistik besprochen.

Das 2. Studienjahr beschäftigt sich mit der Verarbeitung und Herstellung eines Produktes vom Anfang bis zum Ende. Außerdem spielt das Thema Personalmanagement eine wichtige Rolle. Zusätzlich werden verschiedene Bereiche der Betriebswirtschaft behandelt, damit die Studenten Kompetenzen zur Führung eines Unternehmens erwerben und in der Lage sind, finanzielle Aspekte zu verstehen und anzuwenden, sowie ihr Produkt effektiv zu vermarkten.

Das 3. Studienjahr wird in zwei Phasen unterteilt. Ein halbes Jahr besteht aus einem Praktikum im In- oder Ausland, um ausgiebige Erfahrung in der Praxis zu sammeln. Das andere Halbjahr bietet die Möglichkeit, eine Spezialisierung zu belegen, in dem die Studenten Wahlfächer belegen. Diese werden nicht nur in den Niederlanden, sondern auch an den Auslandsstandorten der NHL Stenden in Katar, Indonesien, Südafrika und Thailand angeboten. Es gibt zusätzlich weltweit Partnerhochschulen, welche für ein Auslandssemester zur Verfügung stehen.

Das 4. Studienjahr konzentriert sich auf das Schreiben der Bachelorarbeit, sowie auf ein weiteres Praktikum innerhalb eines Betriebes.

Fakten zum Studiengang

Trägerschaft

staatlich

Hochschulart

Fachhochschule

Studienort

Emmen

Unterrichtssprache

Englisch | Niederländisch

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Business Administration

Studienformen

Vollzeit
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2143 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 8350 EUR/Jahr

Duales / ausbildungsbegleitendes Studium
4 Jahr Studienzeit
Kosten EU: 2143 EUR/Jahr
Kosten Nicht-EU: 8350 EUR/Jahr

Karriere

Als Experte der Logistik steht Absolventen ein breitgefächertes Angebot an Karrieremöglichkeiten zur Verfügung. Beispielsweise können Studenten mit ihrem Abschluss als Logistikmanager, Planer oder Einkaufsleiter im In- und Ausland arbeiten und in ihrem Beruf in der Planung, dem Transport und der Produktion von Gütern beteiligt sein bzw. diese als Manager eines kleinen, mittleren oder großen Betriebes leiten.

Zulassung

Für ein Studium an der NHL Stenden gibt es keinen NC. Bewerber brauchen die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife. Außerdem gibt es für Interessierte mit 21 oder mehr Jahren und keiner Fachhochschulreife die Möglichkeit, durch einen Zulassungstest angenommen zu werden.

Kontakt

Hochschule
NHL Stenden University of Applied Sciences

Studienort
Emmen
Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden