Studium in Mainz

Mainz? Denkst du da auch an die kleinen Mainzelmännchen? – Ja, die Mainzelmännchen kommen genauso wie der ZDF wirklich aus Mainz. Aber neben Fernsehen und Unterhaltung kann Mainz noch mehr.

Mehr als 40.00 Studenten fühlen sich hier wohl, natürlich nicht wegen den Mainzelmännchen, sondern wegen des riesigen Studienangebots und dem Mainzer Studentenleben.

Studieren in Mainz – Freizeitangebot

Samstagsmorgen zum Marktfrühstück? Eindeutiges Muss!

Hier trifft sich ganz Mainz auf Weck, Worscht und Woi (und jetzt einmal Übersetzt: Brötchen, Wurst und Wein). 

Highlight des Frühstücks sind natürlich Wein und Weinschorle vom lokalem Winzer. In Mainz kommst du fast nicht drum herum, Weintrinker zu werden, denn im Umland der Stadt  finden sich nur Weinberge. Mainz liegt nämlich mitten im größten Weinbaugebiet Deutschlands, Proscht!

Die Biertrinker unter euch gehen aber auch nicht leer aus, in der Alt- und Neustadt findet ihr eine Menge Kneipen, Bars und Clubs, die nicht nur Wein verkaufen.

Höhepunkt des Jahres ist die Meenzer Fassenacht – zu dem berühmten Rosenmontagszug kommen tausende Narren aus ganz Deutschland. Das Spektakel darfst du dir auf keinen Fall entgehen lassen!

Empfehlung der Redaktion

Beitrag der Woche

Dein Bachelor-Studium an der Cologne Business School

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden