Studium in Wiesbaden

Die Stadt Wiesbaden liegt in dem Bundesland Hessen und ist mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. Mit etwa 290.000 Einwohnern zählt die Stadt ebenso wie Frankfurt am Main, Mainz, Darmstadt, Offenbach am Main und Hanau zu den Kernstädten des Rhein-Main-Gebiets. Wiesbaden ist Kur-, Kongress- und Landeshauptstadt. 

Studieren in Wiesbaden – Freizeitangebot 

Die Wiesbadener Innenstadt besitzt ein sehr einheitliches Erscheinungsbild. Im Mittelpunkt der historischen Altstadt steht der Schlossplatz auf dem noch einige historische Gebäude zu finden sind. Hier entstand auch das mittelalterliche Wiesbaden.

Am Römertor sind noch Reste der römischen Heidenmauer zu finden. Außerdem gibt es das römisch-irische Kaiser-Friedrich-Bad von 1913 zu bestaunen. 

In Wiesbaden finden jährlich die Internationalen Maifestspiele statt und im Sommer gibt es ein großes Drachenbootrennen zu besuchen. Gemeinsam mit der Stadt Mainz werden außerdem die sogenannten Skate-Nights ausgetragen. Zudem gibt es hier eine der ältesten Tanzschulen Deutschlands. Deshalb sollte es dir nicht schwer fallen, aus einem der zahlreichen Freizeit- und Kulturangebote das Passende zu finden.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden