Studiengebühren in Japan

In Japan zu studieren ist kein günstiges Unterfangen. Zu Beginn deines Studiums fallen sowohl Studiengebühren als auch eine einmalige Immatrikulationsgebühr für die Aufnahmeprüfung an. Hier verhält es sich ähnlich wie in den USA: Je angesehener die Hochschule ist, desto höher sind die Gebühren. Allgemein solltest du mit ein paar tausend Euro rechnen.

Studiengebühren an staatliche Hochschulen

Die Studiengebühren des ersten Jahres liegen zwischen 8.000 und 9.000 Euro. Je nach Fachrichtung deines Studienganges variiert der Betrag. In den darauf folgenden Jahren richten sich die Studiengebühren nach den Kosten zu Studienbeginn: Ab dem zweiten Jahr zahlst du jeweils 70 Prozent der Studiengebühren aus dem ersten Jahr. Die Kosten für ein Master-Studium an einer staatlichen Universität fallen ähnlich aus.

Studiengebühren an privaten Hochschulen

Bei privaten Hochschulen sind die Studiengebühren noch stärker von den Fachrichtungen abhängig, so ist ein Sprachstudium wesentlich günstiger als beispielsweise ein Medizinstudium. Die Regelung zu den Kosten nach dem ersten Studienjahr ist wie bei den staatlichen Hochschulen geregelt: Auch an den privaten Hochschulen kosten die nachfolgenden Jahre 70 Prozent der Studiengebühren aus dem ersten Jahr.

Wie kann ich ein Studium in Japan finanzieren?

Da Japan außerhalb der EU liegt, wird dir das Auslands-BAföG nur für ein Studienjahr gezahlt. In Ausnahmefällen kannst du es auf zweieinhalb Jahre verlängern, hierfür benötigst du allerdings eine schriftliche Bestätigung der Wichtigkeit deines Studiums von einem deiner japanischen Dozenten. Du hast außerdem die Möglichkeit, einen Bildungskredit oder -fonds in Deutschland in Anspruch zu nehmen. Du kannst dich darüber hinaus aber auch für ein Stipendium einer japanischen Stiftungen bewerben. Nähere Informationen bieten dir die Konsulate, die japanische Botschaft oder deine Wahl-Hochschule.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Jacobs University Bremen

Empfehlung der Redaktion

Studiengang der Woche

International Business

Empfehlung der Redaktion

Beitrag der Woche

Auf der Suche nach einem internationalen Studiengang?

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden