Bachelor Ingenieurwissenschaften

Worum geht's bei Ingenieurwissenschaften?

Das Bachelor Studium der Ingenieurwissenschaften vereint verschiedene wissenschaftliche Bereiche aus Produktionstechnik, Automatisierungstechnik und Management.

Zu Beginn deines Studiums erhältst du Fachwissen in Elektrotechnik, Mathematik, Physik, Messtechnik, Maschinenbau, Informatik und Betriebswirtschaft. Somit erhältst du in allen ingenieurs- und naturwissenschaftlichen Bereichen eine gute Grundlage.

An den meisten Hochschulen hast du die Möglichkeit, dich innerhalb deines Studiums auf ein bestimmtes Teilgebiet zu spezialisieren, wie zum Beispiel Produktionstechnik oder Automatisierungstechnik.

Die Produktionstechnik ist mehr auf die wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Bereiche der Ingenieurwissenschaften spezialisiert, während bei der Automatisierungstechnik das technische Wissen über Elektro- und Informationstechnik im Vordergrund steht.

Berufsaussichten als Ingenieurwissenschaftler

Mit einem abgeschlossenen Bachelor in Ingenieurwissenschaften hast du später viele Möglichkeiten, einen guten Job zu erlangen, da Ingenieure sehr gefragt sind. Hier ein paar Beispiele für mögliche Arbeitsbereiche:

  •     Maschinenbau
  •     Elektrotechnik
  •     Verfahrenstechnik
  •     Wirtschaftsingenieur

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

International Business

Beitrag der Woche

A degree in Tourism? Discover Your World.

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden