Bachelor Personalmanagement

Inhalte im Bachelor Personalmanagement

Der Umgang mit Menschen bereitet dir Freude? Du motivierst Menschen gerne und kannst dir vorstellen eine koordinative Aufgabe in einem Unternehmen einzunehmen? Dann ist das Bachelor-Studium Personalmanagement, auch Human Resource Management (HRM) genannt, genau passend für dich. Der Schwerpunkt des HRM Bachelors liegt auf der Personalführung und der Personalentwicklung. Eine zentrale Frage dabei ist: Was sind die entscheidenden Faktoren, die Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität beeinflussen?

Studiengänge in Personalmanagement

Aufbau des Bachelor Studiengangs

Der Bachelor Personalmanagement dauert meist drei Jahre und führt die Studenten zunächst in die Grundlagen der Betriebswirtschaft sowie in die Strukturen einer Organisation oder eines Unternehmens ein. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch ganz deutlich auf den Bereichen Mitarbeiterführung, Coaching, Kommunikation und Personalentwicklung. In höheren Semestern wirst du dich dann in bestimmten Teilbereichen spezialisieren. Um dein erworbenes Wissen in der Praxis einzusetzen und wichtige Erfahrungen zu sammeln, bieten die Hochschulen häufig ein Praktikum an.

Zum Abschluss des HRM Bachelors schreibst du eine Bachelorarbeit und erhältst abhängig von der Hochschule den Titel Bachelor of Arts oder Bachelor of Science. Der erworbene Abschluss ermächtigt dich dazu, dich in einem Masterprogramm weiter zu spezialisieren.

Berufsaussichten nach dem Personalmanagement Studium

Mit deinem Abschluss in Personalmanagement bist überall dort gefragt, wo Menschen arbeiten. Potentielle Arbeitgeber sind Organisationen, Unternehmen und Institutionen jeglicher Art. Mit deinen Fachkenntnissen im Personalbereich kannst du aber auch als selbstständiger Berater arbeiten, einzelne Personen oder Gruppen coachen und Talente fördern.

Empfehlung der Redaktion

Hochschule der Woche

Kühne Logistics University (KLU)

Studiengang der Woche

Creative Business

Beitrag der Woche

Nimm mit ambitionierten Studenten am HU Honors-Programm in Utrecht teil!

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden